Blaulicht
Bild: USA-Reiseblogger, Pixabay

Bruchsal: Bewaffneter Überfall auf Wettbüro

23 / 11 / 2019 / 10:02

Bruchsal (pol/ms) Ein Maskierter hat gestern Abend ein Wettbüro in Bruchsal überfallen. Nach Angaben der Polizei bedrohte er eine 48-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Der Täter flüchtete anschließend mit seiner Beute in Richtung Bahnhof. Die Ermittler hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung. 

Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der maskierte Mann das Wettbüro in der Bruchsaler Schloßstraße am Freitagabend gegen 22.30 Uhr. Er zog sofort eine Pistole und forderte die Herausgabe des Geldes aus der Kasse und dem Tresor. Die alleine anwesende 48-jährige Angestellte händigte ihm daraufhin das geforderte Geld aus. Anschließend entfernte sich der Täter in Richtung Bahnhof. Laut Polizei liegt die Höhe des Raubgutes im mittleren vierstelligen Bereich. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher erfolglos.

Täterbeschreibung

Mann, ca. 30 Jahre, 170-175 cm, schlanke Statur mit auffallend breiter Hüfte, trug schwarze Schuhe, schwarze Hose, schwarze Lederjacke, grauer Kapuzenpullover, weiß-rotes Oberteil, maskiert mit grauem Schal und grauer Wintermütze, führte eine schwarze Pistole evtl.mit Schalldämpfer mit sich. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0721/666-5555 entgegen.

Weitere Artikel

Karlsruher Gesundheitsamt weist Kritik zurück

Corona
07 / 08 / 2020 / 15:26

Karlsruhe (msc) 46 Grundschüler in Quarantäne waren im Juli die Folgen einer positiv auf Covid-19 getesteten Lehrerin der Stirumschule in Bruchsal. Per Schreiben der Stadt Bruchsal wurden die Eltern daraufhin über den Umgang mit ihren Kindern informiert. Und genau dieses (…)

Baden-Baden: Zwei Motorradfahrer nach Unfall in Klinik

Blaulicht
05 / 08 / 2020 / 20:00

Baden-Baden (pol/mw) Am Mittwoch gegen 16:20 Uhr kam es auf der B500 zu einem Unfall zweier Motorradfahrer. Die beiden Motorradfahrer wurden schwer bzw. lebensgefährlich verletzt. Ein 22-jähriger Motorradfahrer fuhr am Mittwochnachmittag gegen 16:20 Uhr auf der B500 von Baden-Baden in (…)

Pforzheim: Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 19:55

Pforzheim (pol/mw) Am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr stand ein Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Theodor-Mohr-Straße in Flammen. Verletzt wurde niemand und das Feuer konnte inzwischen gelöscht werden Nach derzeitigem Kenntnisstand explodierte auf einem Balkon im Erdgeschoß eine Gasflasche eines Gasgrills und (…)

Radfahrer nach Unfall verletzt

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 10:01

Karlsbad (pol/mw) Am Samstagabend gegen 18:15 Uhr beging ein Autofahrer Unfallflucht. Der Fahrer kam in einer Kurve von seiner Spur ab und ein entgegekommender Radfahrer musste ausweichen. Der 51-jährige Radfahrer fuhr auf der K3585 von der L564 in Richtung Spielberg (…)