Bruchsal: Gemeinderat beschließt “Sexsteuer”

09 / 05 / 2019 / 17:49

Bruchsal (ms) ,,Sexuelle Vergnügungen” werden in Bruchsal künftig besteuert. In einer gestrigen Sitzung hat sich der Gemeinderat für die Einführung einer ,,Sexsteuer” ausgesprochen. Obwohl in Bruchsal aktuell nur zwei Bordelle und ein Swingerclub gemeldet sind, rechnet die Stadt mit Mehreinnahmen von 120.000-150.000 Euro binnen eines Jahres.

Weitere Artikel

Newswblock vom Mittwoch

Panorama
22 / 05 / 2019 / 19:17

Region (et) Die Meldungen des Tages aus der Region in der Zusammenfassung. Unter anderem mit einem Straßenbahnunfall heute in Karlsruhe, der glücklicherweise glimpflich ausging.

Wie gut kennen die Karlsruher ihr Grundgesetz?

Politik
22 / 05 / 2019 / 19:13

Karlsruhe (ms) Die Franzosen haben ihre Constitution, die US-Amerikaner die Constitution mit den berühmten Bill of Rights. Bei uns in Deutschland heißt das Gesetzeswerk, das unser aller Zusammenleben regelt schlicht Grundgesetz. Das klingt ganz und gar nicht staatstragend, weil das (…)