Panorama

Bruchsaler Freibadsaison nochmals verschoben

22 / 05 / 2019 / 12:55

Bruchsal (pm/pas) Schwimmen unter freiem Himmel ist in Bruchsal in diesem Jahr erst ab Juni möglich. Nachdem die Stadt bereits den Öffnungstag des Freibades SaSch! wegen des schlechten Wetters auf den 25. Mai verschoben hatte, folgt heute die nächste Verschiebung – das teilen die Stadtwerke Bruchsal mit.

Die Freibäder in Heidelsheim und Obergrombach sollen statt am 30. Mai erst am 2. Juni öffnen, ebenso das Bruchsaler SaSch! Die Temperaturen der vergangenen Tage und Wochen seien weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben, so die Begründung der Stadtwerke. Die Wassertemperaturen im SaSch! hätten trotz Beheizens noch nicht die gewünschten 24 Grad erreicht. Das Bruchsaler Hallenbad macht dafür am 1. Juni zu.

Weitere Artikel

46-Jähriger nach Angriff in Psychatrie

Blaulicht
17 / 10 / 2019 / 07:27

Bruchsal (pol/ml) Ein 46-Jähriger Mann hat eine Verkäuferin in einer Buchhandlung angegriffen. Grund sei ein psychischer Ausnahmezustand, weshalb er in eine psychatrische Klinik gebracht werden soll. In einer Buchhandlung ist ein 46-Jähriger Mann auffällig geworden, griff eine Verkäuferin an und (…)

A5 ab Donnerstagabend gesperrt

Panorama
10 / 10 / 2019 / 15:33

Walldorf/Bruchsal (pm/mas) Zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Bruchsal ist ab heute, 19 Uhr die A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe gesperrt. Das teilt das Regierungspräsidium Karlsruhe mit.  Grund der Vollsperrung ist eine Erneuerung im Bereich St. Leon-Rot. Kurz nach dem (…)

28-Jähriger verstirbt nach Festnahme: Kein Hinweis auf Todesursache

Blaulicht
06 / 08 / 2019 / 15:16

Karlsruhe/Bruchsal (pol/pas) Ein 28 Jahre alter mutmaßlicher Tankstellendieb ist nach seiner Festnahme in einem Karlsruher Krankenhaus gestorben. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft heute mit. Der Mann habe sich bereits am 21. Juli mehrfach gegen seine Festnahme gewehrt. In der Justizvollzugsanstalt (…)