Bruchsalerin gewinnt „Voice of Germany“

18 / 12 / 2017 / 09:50

Berlin/Bruchsal (pm/lms) Natia Todua  aus Bruchsal hat am Sonntag die siebte Staffel von „The Voice of Germany“ gewonnen.

Todua war mit dem Song „With a little help from my friends“ ins Finale gegangen. Über 50 Prozent der Zuschauer stimmten für das ehemalige Au-Pair. Der Zweitplatzierte Benedikt Köstler konnte rund 25 Prozent der Stimmen für sich gewinnen. Die 21-jährige Natia Todua wurde von Musiker Samu Haber gecoacht.

(Bildquelle: “obs/SAT.1/©SAT.1/ProSieben/Richard Hübner”)

Weitere Artikel

Fernsehsendung klärt schweren Raub auf Karlsruher Supermarkt auf

Blaulicht
18 / 01 / 2019 / 08:50

Berlin/Karlsruhe (pol/ij) Ein schwerer Raub auf einen Karlsruher Supermarkt am 4. November 2017 konnte nach der Ausstrahlung der Sendung Aktenzeichen XY weitestgehend geklärt werden. Das teilen die Generalstaatsanwaltschaft Berlin und die Polizei Karlsruhe mit.  In der Sendung wurden Videoausschnitte der Überwachungskameras (…)

52-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

Blaulicht
14 / 01 / 2019 / 14:59

Kraichtal-Gochsheim (pol/ks) Ein 52 Jahre alter Mitarbeiter einer Produktionsfirma in Gochsheim ist am Montagmorgen tödlich verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Sein 37-jähriger Kollege wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Arbeiter waren seit dem frühen Morgen (…)

Bewaffneter Raubüberfall am Heiligabend

Blaulicht
25 / 12 / 2018 / 10:42

Bruchsal (pol/mw) Am Heiligabend, kurz vor Mitternacht, stürmte ein maskierter Mann mit vorgehaltenem Revolver in eine Bar in der Bruchsaler Kaiserstraße. Er packte den allein in der Gaststätte befindlichen Angestellten am Arm, schlug ihn mehrfach, zerrte ihn hinter die Theke (…)