Politik

Bundeswehr will Materiallager in Huchenfeld reaktivieren

15 / 01 / 2019 / 17:42

Pforzheim (pm/laho) Acht stillgelegte Lagereinrichtungen möchte die Bundeswehr schrittweise wieder in Betrieb nehmen. Darunter auch das Materiallager in Pforzheim-Huchenfeld, so Verteidigungsministerin von der Leyen. Grund dafür ist das stetige Anstieg der Bundeswehr. Denn nach fast zweieinhalb Jahren des Schrumpfens, wächst diese wieder.  Laut SWR sollte das Materiallager im Huchenfelder Wald Ende vergangenen Jahres komplett aufgelöst werden. Leergeräumt sei es schon länger. Die Stadt Pforzheim begrüße die Entscheidung, das Depot wiederzubeleben. Damit sei auch die Schaffung von Arbeitsplätzen verbunden, heißt es weiter. Auf dem Gelände waren in der Vergangenheit etwa 60 Bundeswehr-Mitarbeiter beschäftigt. Die Inbetriebnahme soll sukzessive im Zeitraum 2020 bis 2031 erfolgen.

Neben Pforzheim-Huchenfeld sollen in Baden-Württemberg auch das Munitionsdepot Altheim (Standort Walldürn) und das Materiallager in Hardheim wiederbelebt werden.

Weitere Artikel

Nach Warnstreiks 2016: Schadensersatzklage gegen ver.di abgewiesen

Wirtschaft
20 / 02 / 2019 / 15:57

Pforzheim (pm/vg) Die Schadensersatzklage der Stadtverkehr Pforzheim GmbH (SVP) gegen die Gewerkschaft ver.di wurde heute in zweite Instanz durch das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg abgewiesen. Das geht aus einem ver.di-Bericht hervor. Bei der Klage ging es um die Streiks im öffentlichen Personennahverkehr (…)

Achtung, Oma! Falsche Polizisten wollen Rentner um Vermögen bringen

Blaulicht
20 / 02 / 2019 / 10:21

Region (da) Das Telefon klingelt, der Hörer wird abgenommen, auf der anderen Seite der Leitung meldet sich ein vermeintlicher Polizist. In der Nachbarschaft sei eingebrochen worden, auch im Haus des Angerufenen stünde ein Einbruch unmittelbar bevor. Um Geld und Wertgegenstaende (…)

Einbrecher mit sage und schreibe 4,7 Promille unterwegs

Blaulicht
14 / 02 / 2019 / 15:48

Pforzheim (pol/ij) "Stolze" 4,7 Promille hatte ein 59-jähriger Einbrecher im Blut, als er am Donnerstagmorgen in ein Mehrfamilienhaus in der Durlacher Straße eingedrungen ist. Eine Hausbewohnerin bemerkte ihn und verständigte die Polizei. Die Bewohnerin verschloss die Eingangstür, sodass der Einbrecher (…)

Nachttaxi wird eingestellt

Wirtschaft
14 / 02 / 2019 / 12:00

Pforzheim (ms) Nachtschwärmer in Pforzheim müssen sich bald umstellen. Denn zum 31. März läuft der Vertrag der Taxifunkzentrale für das sogenannte Nachttaxi aus. Personalmangel der Grund. Der Verkehrsverbund Pforzheim sucht nach Ersatz. Das gestaltet sich aber als schwierig. Der VPF (…)