Blaulicht

Casino-Besucher schlägt Angestellte zu Boden

15 / 08 / 2019 / 10:38

Karlsruhe (pol/da) In einem Brettener Spielcasino hat am am späten Mittwochabend ein 30-Jähriger eine Angestellte angegriffen. Der Polizei zufolge wollte sie den Gast hinaus werfen, weil er negativ aufgefallen war. Er schlug sie zu Boden.

Gegen 23.40 Uhr kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, bei der der 30-Jährige die Frau beleidigte und ein volles Glas nach ihr warf. Die Frau bekam die Flüssigkeit am Oberkörper ab, konnte dem Glas aber noch ausweichen. Der 30-Jährige ging im Anschluss in Richtung Ausgang. Um sicher zu gehen, dass der ungebetene Gast das Spielcasino verlässt, folgte ihm die 25-Jährige. Daraufhin schlug ihr der Mann ins Gesicht, so dass sie zu Boden stürzte.

Beim Eintreffen einer Streife des Polizeireviers Bretten, gab die Geschädigte an, dass sie aufgrund ihrer leichten Verletzungen selbstständig einen Arzt aufsuchen werde. Es wurde eine Fahndung nach dem Tatverdächtigen eingeleitet. Der 30-jährige Mann konnte schließlich, um etwa 23.55 Uhr, angetroffen und in Polizeigewahrsam verbracht werden.

Weitere Artikel

Baden-Baden: Zwei Motorradfahrer nach Unfall in Klinik

Blaulicht
05 / 08 / 2020 / 20:00

Baden-Baden (pol/mw) Am Mittwoch gegen 16:20 Uhr kam es auf der B500 zu einem Unfall zweier Motorradfahrer. Die beiden Motorradfahrer wurden schwer bzw. lebensgefährlich verletzt. Ein 22-jähriger Motorradfahrer fuhr am Mittwochnachmittag gegen 16:20 Uhr auf der B500 von Baden-Baden in (…)

Radfahrer nach Unfall verletzt

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 10:01

Karlsbad (pol/mw) Am Samstagabend gegen 18:15 Uhr beging ein Autofahrer Unfallflucht. Der Fahrer kam in einer Kurve von seiner Spur ab und ein entgegekommender Radfahrer musste ausweichen. Der 51-jährige Radfahrer fuhr auf der K3585 von der L564 in Richtung Spielberg (…)

Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
01 / 08 / 2020 / 18:05

Philippsburg (pol/mw) Am späten Donnerstagabend kam es zum Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh auf der K 3535. Der Motrradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 59-Jährige fuhr kurz nach 22:30 Uhr mit seinem Motorrad auf der K 3535 in (…)

Pforzheim: Brand in Dachgeschosswohnung

Blaulicht
01 / 08 / 2020 / 10:47

Pforzheim (pol/mw) Am Freitagabend gegen 22:22 Uhr schlugen Flammen aus dem Dach eines Mehrfamilienhauses in der Anshelmstraße, Ecke Erbprinzstraße. In der frisch bezogenen Wohung hatte eine brennende Glühbirne durch ihre Hitzeabstrahlung mehrere Kartons entzündet - verletzt wurde niemand. Als die (…)