Politik
Bild: andreas160578; Pixabay

CDU fordert mehr Pflegeplätze

27 / 03 / 2019 / 20:31

Karlsruhe (pm/laho) Mehr Pflegeplätze, das forderte die CDU bei der gestrigen Gemeinderatssitzung in Karlsruhe. In jedem Neubaugebiet sollen automatisch auch Pflege- und Betreuungseinrichtungen eingeplant werden.

Angesichts des demografischen Wandels und aufgrund der Veränderungen der familiären Strukturen steigt die Zahl der Pflegebedürftigen, so der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Dr. Thomas Müller.  Zusätzlich ist der Bedarf für jüngere Pflegebedürftige sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich höher geworden. Die CDU möchte deshalb den Ausbau von Kurzzeitpflegekräften vorantreiben.

 

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Freitag

Baden TV Aktuell
31 / 07 / 2020 / 19:40

Die Nachrichtend des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: Siegmund-Schultze neuer Präsident des Karlsruher SC, Ferienprogramm in Karlsruhe startet am Montag, Ettlinger Kultur-Garage zieht Zwischenbilanz.

Baden TV Aktuell - Mittwoch

Baden TV Aktuell
29 / 07 / 2020 / 19:23

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Amin Mir Falah und unter anderem diesen Themen: Bundesverdienstkreuz in Pforzheim verliehen, versuchtes Tötungsdelikt in Waghäusel und Verkehrsregeln spielerisch lernen.

Bermersbacher Original führt durch das Murgtal-Museum

Kultur
28 / 07 / 2020 / 19:00

Bermersbach (mcs) Bernhard Wunsch ist Vorsitzender des Heimatvereins Bermersbach. Als dieser führt er regelmäßig durch das Murgtal-Museum. Weil ab etwa 1955 sämtliche Haushalte modernisiert und erneuert wurden, wollten viele ihre Habseligkeiten entsorgen. Also begann der Bermersbacher, das "Kulturgut" aufzubewahren ? (…)

Städtische Bezuschussung der Keramikmanufaktur Majolika wird gekürzt

Politik
28 / 07 / 2020 / 17:14

Karlsruhe (pm/lp) Der Karlsruher Gemeinderat hat in seiner am Nachmittag begonnenen Sitzung die Reduzierung der städtischen Zuschüsse für die Keramikmanufaktur Majolika beschlossen. Die bislang 300.000 Euro pro Jahr aus der Stadtkasse werden damit ab 2021 halbiert.  Weiter offen ist hingegen ein (…)