Wissenschaft

Chef-Wechsel am Städtischen Klinikum Karlsruhe

14 / 12 / 2018 / 11:41

Karlsruhe (pm/ame) Der Aufsichtsratsvorsitzende Bürgermeister Klaus Stapf verabschiedet Prof. Dr. Hans-Jürgen Hennes am Städtischen Klinikum Karlsruhe. Interimsweise übernimmt Uwe Spetzger zum Jahresbeginn die Position des Medizinischen Geschäftsführers. 

Wie bereits angekündigt, wendet sich der bisherige Medizinische Geschäftsführer des Städtischen Klinikums Karlsruhe, Prof. Dr. Hans-Jürgen Hennes, neuen Aufgaben zu. Am 16. November hatte der Aufsichtsrat der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) Prof. Dr. Hans-Jürgen Hennes zum neuen Medizinischen Geschäftsführer berufen. In der Sitzung des Aufsichtsrates des Städtischen Klinikums Karlsruhe am vergangenen Mittwoch verabschiedete Aufsichtsratsvorsitzender Bürgermeister Klaus Stapf den Medizinischen Geschäftsführer Prof. Dr. Hans-Jürgen Hennes, der das Klinikum zum Ende des Jahres verlassen wird. „Wir danken Herrn Prof. Dr. Hans-Jürgen Hennes für seine Tätigkeit im Klinikum, insbesondere für seine Aktivitäten im Rahmen des Neubauprojektes und sein Engagement bei der Optimierung des medizinischen Leistungsportfolios“, so Stapf.

Um eine kontinuierliche Fortführung der laufenden Projekte zur Vorbereitung der für das Jahr 2021 geplanten Inbetriebnahme des künftigen Betten- und Funktionshauses, die bereits auf Hochtouren läuft, sicherzustellen, hat der Aufsichtsrat beschlossen, Prof. Uwe Spetzger, Direktor der Neurochirurgischen Klinik, im Rahmen einer Interimslösung für die Dauer von maximal zwei Jahren zum Medizinischen Geschäftsführer zu berufen. In diesem Zeitraum wird Spetzger die Funktion als Medizinischer Geschäftsführer des Klinikums in Personalunion mit der Leitung der Neurochirurgischen Klinik wahrnehmen. Als Repräsentant und Vertreter einer Chirurgischen Klinik verfügt Spetzger über die nötigen Kenntnisse und Erfahrungen für seine zukünftigen Aufgaben.

 

Weitere Artikel

A8 bei Pforzheim: 60-Jähriger läuft auf Fahrbahn

Blaulicht
21 / 04 / 2019 / 08:30

Pforzheim/Kämpfelbach (pm/amf) Ein 60-jähriger Autofahrer hat auf der A8 zwischen Pforzheim und Karlsruhe am frühen Sonntagmorgen offenbar mehrfach gefährlich in den Verkehr eingegriffen. Wie die Polizei mitteilte, soll der 60-Jährige zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad in Fahrtrichtung Karlsruhe aus (…)

Bewaffneter Raubüberfall in Rüppurr: Wer hat diese Männer gesehen?

Blaulicht
18 / 04 / 2019 / 17:28

Rüppurr (pol/ame) Nach einem bewaffneten Raubüberfall in Karlsruhe-Rüppurr suchen die Ermittler nun mit diesem Fahndungsfoto nach den noch flüchtigen und unbekannten Tätern. Die beiden Männer haben am vergangenen Freitag ein älteres Ehepaar in ihrem Haus überfallen und so mehrere tausend Euro (…)