Blaulicht

Dachstuhlbrand an Brettener Marktplatz

04 / 07 / 2020 / 12:09

Bretten (pol/mw) In Bretten kam es am Samstagvormittag zu einem Dachstuhlbrand am Marktplatz. Das Haus wurde evakuiert und der Brand inzwischen gelöscht. Es gab keine Verletzten.

Das Feuer entstand Augenzeugenberichten zufolge nach einem lauten Knall. Das historische Gebäude am Martplatz 7, zwischen “Eulenspiegel” und der “Markt-Apotheke”, sei ab dem ersten Obergeschoss nicht mehr bewohnbar und “sind komplett zerstört” so Bernhard Brenner, Polizeirevierleiter Bretten, gegenüber Baden TV. Das Ladengeschäft im erdgeschoss blieb ersten Anzeichen nach unversehrt. Von dem Brand betroffen sind drei Anwohner, einer davon steht unter dringendem Tatverdacht, den Brand vorsetzlich gelegt zu haben – die Kriminalpolizei übernimmt die Ermittlungen. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen der Polizei zufolge auf mehrere 10.000 Euro, falls der Dachstuhl ebenfalls zerstört ist, sogar über 200.000 Euro.

Das Ordnungsamt und die Stadtverwaltung kümmern sich jetzt um die Unterbringung der Anwohner. Die Polizei ist optimistisch, dass dies zeitnah erfolgen wird.

 

View this post on Instagram

🚒 Zimmerbrand am Marktplatz Am Samstagvormittag kam es aus bisher ungeklärter Ursache in einem Gebäude direkt am Brettener Marktplatz zu einem Zimmerbrand. Die Feuerwehr hat das Feuer mittlerweile gelöscht, verletzt wurde niemand. Mehrere Trupps waren unter Atemschutz im Innenangriff und über die Drehleiter im Einsatz. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten werden sich noch bis in den Nachmittag hinein ziehen. Die Feuerwehr Bretten ist unter der Leitung von Kommandant Oliver Haas mit 90 Mann und 17 Fahrzeugen mit den Abteilungen Bretten, Gölshausen, Ruit und Sprantal im Einsatz. #FeuerwehrBretten #Feuerwehr #Bretten #FreiwilligeFeuerwehr #FreiwilligeFeuerwehrBretten #Retterherz #Retterherzen #HelfenKannJeder #Blaulicht #RettenLöschenBergenSchützen #KeineAusredenMitmachen #EinsatzFürBretten #FeuerUndFlamme #112 #Einsatz #Alarm

A post shared by Feuerwehr Bretten (@feuerwehr_bretten) on

Weitere Artikel

Pforzheim: Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 19:55

Pforzheim (pol/mw) Am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr stand ein Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Theodor-Mohr-Straße in Flammen. Verletzt wurde niemand und das Feuer konnte inzwischen gelöscht werden Nach derzeitigem Kenntnisstand explodierte auf einem Balkon im Erdgeschoß eine Gasflasche eines Gasgrills und (…)

Pforzheim: Brand in Dachgeschosswohnung

Blaulicht
01 / 08 / 2020 / 10:47

Pforzheim (pol/mw) Am Freitagabend gegen 22:22 Uhr schlugen Flammen aus dem Dach eines Mehrfamilienhauses in der Anshelmstraße, Ecke Erbprinzstraße. In der frisch bezogenen Wohung hatte eine brennende Glühbirne durch ihre Hitzeabstrahlung mehrere Kartons entzündet - verletzt wurde niemand. Als die (…)

Neues Wahrzeichen für Bretten?

Panorama
30 / 07 / 2020 / 17:34

Bretten (pm/lp) 80 Meter hoch, architektonisch ansprechend und weithin sichtbar. So soll ein neuer Gebäudekomplex am Brettener Alexanderplatz entstehen mit dem Zeug zum zukünftigen Wahrzeichen. Um das zu realisieren will eine Stuttgarter Immobiliengruppe einen hohen zweistelligen Millionenbetrag investieren. Bei der (…)