Kultur

Darum stehen in Karlsruhe überdimensionale gelbe Lampen

11 / 10 / 2018 / 16:34

Karlsruhe (pm/ms) Seit heute stehen an manchen Orten in Karlsruhe überdimensionale gelbe Lampen. Wie die Karlsruhe Marketing und Event GmbH (KME) heute mitteilt, sind die Lampen Teil des Projektes „Highlight Innenstadt“. Mit dem Projekt sollen erreichte und noch geplante Maßnahmen der Innenstadtentwicklung in Szene gesetzt werden. 

„In Karlsruhe bewegt sich eine ganze Menge, manches ist für die Bürger aber nicht unbedingt auf den ersten Blick sichtbar. Deshalb haben wir uns entschieden, die wichtigsten Aspekte der Innenstadtentwicklung auffällig und unübersehbar, im wahrsten Sinne des Wortes, ins rechte Licht zu rücken“, so Oberbürgermeister Frank Mentrup bei der Installation der Lampen am heutigen Donnerstag. „Die Lampen sind ein echter Hingucker, ein tolles Fotomotiv und eigentlich selbst schon ein Highlight Innenstadt“.

Gefragtes Fotomotiv

Mit den Blickfängern soll das Projekt „Highlight Innenstadt“ eine Brücke zwischen dem Thema Stadtentwicklung und den Lebens- und Kommunikationswelten der Menschen schlagen: Zwar erstrahlt der Karlsruher Marktplatz derzeit noch nicht im alten Glanz, doch mit der großen gelben Lampe sei er ein gefragtes und einzigartiges Fotomotiv. Auch am Hauptbahnhof werde bald eine Lampen-Installation stehen.

Weitere Artikel

Tunnel-Havarie Rastatt: Bahn forscht weiter nach Ursache

Panorama
22 / 02 / 2019 / 15:02

Rastatt (pm/ms) Knapp eineinhalb Jahre nach der Tunnel-Havarie in Rastatt-Niederbühl dauern die Untersuchungen nach der Ursache weiter an. Das teilt die Deutsche Bahn heute mit. Im Rahmen des Beweiserhebungs- und Schlichtungsverfahrens seien weitere Untersuchungen des Bodens im Umfeld der Schadensstelle nötig. (…)

Bahn investiert Milliarden in die Infrastruktur

Wirtschaft
21 / 02 / 2019 / 10:53

Stuttgart (pm/ij) Rund 1,9 Milliarden Euro investiert die Deutsche Bahn in diesem Jahr in die Infrastruktur in Baden-Württemberg. Seit 2018 sind in Baden-Württemberg 830 Kilometer Schienen modernisiert worden, so die Bahn. Um pünktlich und zuverlässig unterwegs zu sein, müsse jedoch (…)

Bedeutende Ankäufe für die Sammlung der Staatlichen Kunsthalle

Kultur
19 / 02 / 2019 / 13:45

Karlsruhe (ame) Die Sammlung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe ist um drei hochrangige Werke reicher: Mit den Tafeln "Der Heilige Johannes der Täufer mit der Stifterin Apollonia von Henneberg" und "Die Heilige Maria Magdalena" gehören nun zwei weitere bedeutende Werke des (…)