Unterhaltung

DAS FEST 2018: Marteria bringt Mount Klotz zum Beben

22 / 07 / 2018 / 00:35

Karlsruhe (red) Der Samstag neigt sich einem Ende zu. Marteria hat gerade mit tosendem Applaus seinen Auftritt beendet, schon übernahmen Losamol die Hauptbühne und heizten dem Mount Klotz weiter ein. Was für eine Stimmung in Karlsruhe. 

Er war der Headliner des DAS FEST 2018: Marteria. Mit seinen Songs wie “Lila Wolken”, “OMG!” und “Aliens” heizte er den Mount Klotz so richtig in Partystimmung. Auch Marsimoto – sein Alter Ego – ließ sich auf der Hauptbühne für zwei Lieder blicken. Die Fans kamen voll auf ihre Kosten. “Karlsruhe, das sind die letzten 20 Sekunden”, ja diesen Satz hörte das Fest-Publikum mehrfach beim Marteria-Auftritt. Es war das letzte Lied des Künstlers, das die Menge noch einmal mächtig in Fahrt brachte. Die Hüllen fielen, Feuer entfachte und die Menge tobte. Und dann verabschiedete sich Marten Laciny – Marteria – von der DAS FEST-Bühne.

Morgen (Sonntag) geht es gleich in der Früh weiter mit dem traditionellen Klassik-Frühstück. Am Abend folgen auf der Hauptbühen Acts wie Olli Schulz und die Simple Minds. Karlsruhe, DAS FEST 2018 – es ist soweit!

Weitere Artikel

Pkw streift Straßenbahn: 35.000 Euro Sachschaden

Blaulicht
21 / 03 / 2019 / 11:08

Karlsruhe (pol/ame) Glück im Unglück hatte ein 88 Jahre alter Autofahrer als er am Mittwoch gegen 16.40 Uhr auf der Karlsruher Moltkestraße eine Straßenbahn streifte. Der Rentner fuhr mit seinem Pkw die Moltkestraße stadtauswärts und streifte in Höhe des Burgunderplatz (…)

Baden TV Aktuell - Mittwoch

Baden TV Aktuell
20 / 03 / 2019 / 18:54

Region (red) Die Nachrichten des Tages mit Vanessa Graf und diesen Themen: Startschuss für Lüpertz-Projekt - Elektro-Roller in Bruchsal vorgestellt - Frühlingsanfang mit milden Temperaturen in der Region

Newsblock vom Mittwoch

Panorama
20 / 03 / 2019 / 18:49

Region (vg) Straßenbahnunfall in Karlsruhe, Pforzheimer Doppelhaushalt vor Abschluss, Polizeipräsiidum für Pforzheim genehmigt - das sind die Kurzmeldungen des Tages in der Zusammenfassung.

Mordanklage gegen zwei Männer aus dem Raum Karlsruhe

Blaulicht
20 / 03 / 2019 / 17:42

Tübingen/Karlsruhe (pm/pas) Zwei Männer aus dem Raum Karlsruhe müssen sich vor dem Landgericht Tübingen wegen Mordes verantworten, das teilt die zuständige Staatsanwaltschaft heute mit. Die beiden sollen einen 47 Jahre alten Bekannten getötet haben, mutmaßlich zur Vertuschung gemeinsam begangener Betrügereien. (…)