Das Warten hat bald ein Ende

13 / 11 / 2013 / 12:27

Karlsruhe (ij) Auch heute Morgen hat es sich auf der Durlacher Allee stadteinwärts in Karlsruhe wieder gestaut. Der Grund: Die Sperrung der Gerwigstraße. Seit dem 21. Oktober wird die Gerwigstraße zwischen Weinweg und Ostring saniert. Der Verkehr wird über die Durlacher Allee und den Ostring umgeleitet.

 

Eigentlich sollten diese Arbeiten bereits am 3. November abgeschlossen sein. Doch während der Sanierung des Fahrbahnbelags wurde unter anderem Bauschutt aus der Zeit des Krieges gefunden. Das verzögerte die Bauarbeiten. Laut dem Tiefbauamt Karlsruhe sollen die Arbeiten jetzt am Wochenende abgeschlossen sein und die Gerwigstraße wieder für den Verkehr geöffnet werden.

Weitere Artikel

KSC verpflichtet Marco Djuricin

KSC
14 / 06 / 2019 / 16:34

Karlsruhe (pm/mw)  Der Karlsruher SC hat die Verpflichtung von Marco Djuricin bekanntgegeben. Der 26-Jährige Offensiv-Allrounder unterschreibt für zwei Jahre. „Marco ist ein Spieler, der in der Offensive zentral, aber auch auf den Außenbahnen zum Einsatz kommen kann. Er hat seine (…)

Zwei Tote nach Unfall in Karlsruhe-Grünwinkel

Blaulicht
14 / 06 / 2019 / 16:04

Karlsruhe (ame) Um kurz vor 20.30 Uhr fährt ein 60-jähriger Mann, im Beisein seiner Ehefrau und des gemeinsamen Sohnes, von der B 36 kommend nach Karlsruhe. An der Kreuzung Rheinhafenstraße/Eckenerstraße touchiert er einen in gleicher Richtung fahrenden VW und wird (…)

Ehepaar stirbt nach Unfall in Karlsruhe-Grünwinkel

Blaulicht
13 / 06 / 2019 / 21:38

Karlsruhe-Grünwinkel (pol/pas) Am Donnerstagabend sind zwei Menschen bei einem schweren Unfall in Grünwinkel ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelt es sich nach Polizeiangaben um ein Ehepaar, das gegen einen Baum auf der Eckenerstraße geprallt ist. Ihr 28 Jahre alter (…)