Den Alltag eines Altenpflegers kennenlernen

20 / 02 / 2014 / 21:00

Pforzheim (an) Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt stetig, während es landesweit schon ein Mangel an examinierten Pflegekräften gibt. Um verstärkt Menschen über Pflegeberufe zu informieren und für eine Ausbildung gewinnen zu können, veranstaltet die Johanna-Wittum-Schule am Dienstag, 25. Februar 2014 von 10 bis 16 Uhr einen Tag der Pflege. An diesem Tag geben Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Pflegeausbildung. Fachkollegen und Abteilungsleitung informieren und beraten über Ausbildungsinhalte,  Aufnahmevoraussetzungen, Förder- und Verkürzungsmöglichkeiten. Es werden Projekte vorgestellt und es wird Vorführ- und Mitmachaktionen aus dem Bereich Pflege geben. Dieser Tag bietet die Gelegenheit zur Information, Beratung und Anmeldung.

Weitere Artikel

Hunderte gedenken am Hauptfriedhof den Opfern des 23. Februars 1945

Panorama
23 / 02 / 2020 / 16:46

Pforzheim (red) Bei der zentralen Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Bombardierung Pforzheims legte Oberbürgermeister Peter Boch einen Kranz nieder am Ehrenkreuz der Großgrabstätte auf dem Hauptfriedhof Pforzheim. Hunderte Besucher kamen um den über 17.000 Opfern der Bombardierung zu gedenken. Den ganzen (…)

Reinschmidt ist Badener des Jahres

Panorama
22 / 02 / 2020 / 21:13

Karlsruhe (red) Zoodirektor Matthias Reinschmidt ist vom Verein „Bund Freiheit statt Baden-Württemberg" zum Badener des Jahres 2020 gewählt worden. Er folgt somit auf das Badische Landesmuseum, welches im vergangenen Jahr gewählt wurde.  Die Jahreshauptversammlung ist dem Antrag zum Kandidaten Reinschmidt gefolgt. (…)

Verschäfte Polizeikontrollen

Panorama
20 / 02 / 2020 / 17:23

Pforzheim (msc) Zur Überwachung von sogenannten fahrfremden Tätigkeiten, sowie der Einhaltung der Rettungsgasse oder auch hinsichtlich des Phänomens "Gaffer" hat das Polizeipräsidium Pforzheim seit vergangener Woche den Kontrolldruck auf Fahrzeugführer erhöht. Dabei kommt in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Einsatz auch (…)