Panorama

Der Fall Hack geht weiter – erneut Fleischklumpen in Berghausen gefunden

20 / 11 / 2017 / 11:28

Berghausen (vg) Kurioser Hackfleisch-Fall in Berghausen: Nachdem vergangene Woche kein Hackfleisch in der Nähe des Berghausener Bahnhofs deponiert worden war, ging der Fall “Hack” heute in eine neue Runde. Während eines Drehs am Bahnhof hat Baden TV heute einen weiteren Hackklumpen gefunden. Auch, wenn es nicht der Fall mit der aktuell höchsten Relevanz ist – die Polizei will etwas dagegen unternehmen.

Allwöchentlichen platzierte eine noch unbekannte Person am Berghausener Bahnhof einen Klumpen Hackfleisch. Das brachte Spekulationen und Diskussionen ins Rollen – nicht nur im Pfinztal, sondern auch im Netz. Die Nachricht ging über Deutschland auch ins Ausland. Ganz schöner Wirbel um den Fleischklumpen also. Ein Team von Baden TV ist der Sache heute auf den Grund gegangen. Am Bahnhof Berghausen lag heute morgen nach einer Woche Pause tatsächlich wieder ein Pfund Hack. Mit diesem sind der Polizei offiziell zwei verifizierte Fälle bekannt – von weiteren Fällen über mehrere Wochen ist in den sozialen Netzwerken die Rede. Die Polizei hat laut eigenen Angaben zwar eigentlich andere Dinge zu tun – will dem Fall Hack aber trotzdem ein Ende setzen und mehr Präsenz am Bahnhof zeigen.

Den Bericht sehen Sie heute Abend im Programm bei Baden TV Aktuell.

Weitere Artikel

Gaffer-Wahnsinn nach tödlichem Unfall auf A5

Blaulicht
20 / 06 / 2018 / 17:46

Ettlingen (ms) Ein Toter und mehrere hundert Tausend Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines schweren Lkw-Unfalls gestern Nachmittag auf der A5 bei Ettlingen. Ein Lkw-Fahrer verbrannte im Führerhaus. Anfangs hatten die Rettungskräfte keine Probleme durch die Rettungsgasse zu kommen. (…)

Polizei greift 12 illegale Einwanderer auf

Blaulicht
20 / 06 / 2018 / 16:36

Karlsruhe (pol/lv) Am Dienstagmittag hat die Polizei am Güterbahnhof Karlsruhe zwölf Personen aufgegriffen, die unerlaubt mit dem Güterzug eingereist waren. Sie äußerten gegenüber den Beamten ein Schutzersuchen. Die Personengruppe war zuvor unerlaubt aus Italien über die Schweiz eingereist, so die (…)

Nach tödlichem Unfall auf A5: Polizei sucht Zeugen

Blaulicht
20 / 06 / 2018 / 12:17

Karlsruhe (pol/da) Nach dem schweren Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der A5 bei Malsch sucht die Polizei Zeugen. Dem Bericht der Beamten zufolge gab der Unfallverursacher an, er habe einem anderen LKW ausweichen müssen. Bei dem Unfall war ein Lkw-Fahrer in (…)

A5: Ein Schwerverletzter bei Unfall

Blaulicht
18 / 06 / 2018 / 16:50

Bruchsal (pol/da) Bei einem Verkehrsunfall auf der A5 mit fünf Fahrzeugen hat sich am Samstagnachmittag ein 21-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, war ein 22 Jahre alter VW-Fahrer gegen 16.25 Uhr in Fahrtrichtung Basel unterwegs, als er auf (…)