KSC

DFB bestätigt wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des KSC

06 / 12 / 2018 / 11:47

Karlsruhe (pm/vg) Im Rahmen des üblichen Nachlizenzierungsverfahrens hat der Deutsche Fußball-Bund dem Karlsruher SC die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit für die kommende Saison 2018/19 erneut bestätigt. Das berichtet der KSC. 

Teil der Prüfung war die Bilanz beziehungsweise Zwischenbilanz zum 30.06.2018, sowie eine aktualisierte Gewinn- und Verlustrechnung. Gegenüber den üblichen Lizenzierungsauflagen vor der Saison muss der KSC keine weiteren Bedingungen erfüllen, heißt es in der Mitteilung.

„Vielen Dank an alle an der Nachlizenzierung beteiligten Personen. Die wirtschaftlichen Voraussetzungen in der 3. Liga sind nach wie vor eine Herausforderung für einen großen Verein, wie den KSC. Das Anfang des Jahres im Rahmen des Zukunftskonzepts begonnene Kosteneinsparungs- und Restrukturierungsprogramm zeigt bereits an vielen Stellen positive Auswirkungen. In einigen Bereichen zahlen sich die Maßnahmen jedoch erst in der nächsten Saison aus. Wir sind auf einem guten Weg, jedoch gilt es, diesen unabhängig von der Ligazugehörigkeit konsequent weiterzugehen, um den KSC effizient und zukunftsfähig aufzustellen“, so KSC-Geschäftsführer Michael Becker.

Weitere Artikel

Trikottausch: Dart 2018

Trikottausch
14 / 12 / 2018 / 18:43

Karlsruhe/Ettlingen (mw) In England wird der Sport zelebriert, in Deutschland ist er noch nicht soweit. Darts genießt hierzulande einen immer größer werdendes Interesse. In der neuen Folge Trikottausch haben wir uns mit Vertretern der DC Flatliners und des KSC getroffen.

KSC zu Gast in Halle

KSC
13 / 12 / 2018 / 19:01

Karlsruhe (fah) Mit viel Selbstvertrauen reist der KSC zu seinem kommenden Auswärtsspiel. Die letzten 5 Ligaspiele haben die Karlsruher gewonnen. Diese Serie will der KSC am Sonntag beim Halleschen FC fortsetzen. Ein "sehr gutes Gesicht" habe seine Mannschaft in den (…)

Sieg im Wildpark: KSC gewinnt gegen Preußen Münster

Sport
08 / 12 / 2018 / 16:22

Karlsruhe (bs) Vor rund 10.600 Zuschauern hat der KSC gegen Preußen Münster mit 5:0 gewonnen. Nach starken 90 Minuten hat der KSC seinen 2. Platz in der dritten Bundesliga weiterhin verteidigt. Die Torschützen des Tages waren Anton Fink (31'), Marc (…)

Marvin Pourié: Vom Quertreiber zum Top-Stürmer

KSC
07 / 12 / 2018 / 15:20

Karlsruhe (laho) Marvin Pourie hat derzeit einen Lauf. 9 Tore in den letzten 11 Spielen. Pourie kam diese Saison zum KSC und zündet in den letzten Wochen so richtig. Der KSC ist aber nur eine seiner vielen Stationen. Der Weltenbummler spielte (…)