KSC

DFB-Pokal-Auslosung: KSC trifft in Runde eins auf Hannover 96

09 / 06 / 2018 / 13:13

Karlsruhe (amf) Der Karslruher SC trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals 2018/19 auf den Bundesligisten Hannover 96. Als Drittligist genießen die Badener automatisch Heimrecht. Wann genau das Spiel stattfindet, steht noch nicht fest. Die Erstrunden-Partien werden vom 17. bis 20. August ausgefochten.

Die Auslosung fand im Anschluss an das Testspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Saudi-Arabien am Samstagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. Als “Losfee” fungierte Fernseh-Moderatorin Palina Rojinski.  In der zurückliegenden Pokal-Saison trafen die Badener in Runde eins ebenfalls auf einen Erstligisten: Mit 0:3 mussten sich die Karlsruher Bayer Leverkusen geschlagen haben.

Weitere Artikel

Karlsruher SC weiter ohne Heimsieg

KSC
13 / 08 / 2018 / 16:25

Karlsruhe (ms/mw) Der Karlsruher SC bleibt auch im 4. Spiel ungeschlagen. Leider kamen die Karlsruher nicht über ein 1:1 hinaus. nach einer späten Führung der Gäste, konnte Manuel Stiefler vom KSC kurz vor Schluss ausgleichen.

Späte Tore im Wildpark: KSC trennt sich 1:1 von Jena

KSC
10 / 08 / 2018 / 21:00

Karlsruhe (vg/ms) Der Karlsruher SC ist zum Abschluss der englischen Woche nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Gegen die Gäste aus Carl Zeiss Jena waren die Karlsruher zwar das aktivere Team, schafften es aber nicht ihre Chancen zu nutzen. Am Ende geht (…)

KSC am Abend gegen Jena

KSC
10 / 08 / 2018 / 08:52

Karlsruhe (pm/ms) Heute Abend empfängt der Karlsruher SC den FC Carl Zeiss Jena im heimischen Wildparkstadion. Das Team von Cheftrainer Alois Schwartz möchte die englische Woche mit sieben Punkten aus drei Spielen abschließen. Dazu müssen die Karlsruher heute Abend einen (…)

Vorverkauf für KSC-Derby in Kaiserslautern startet

KSC
09 / 08 / 2018 / 08:09

Karlsruhe/Kaiserslautern (pm/ms) Um 9 Uhr startet der Karlsruher SC mit dem Vorverkauf für das Auswärtsspiel in Kaiserslautern am 25. August. Das teilt der Verein mit. Es gilt ein Limit von 4 Karten pro Person.  Zunächst sind die Derby-Tickets exklusiv für Mitglieder (…)