Wirtschaft

Die ganze Region profitiert

18 / 12 / 2018 / 10:22

Iffezheim (pm/fah) Die Wirtschaftskraft der Rennbahn Iffezheim wurde erneut durch eine Studie bestätigt, so der Betreiber Baden Racing. Diese bestätigt, dass  durch die Einnahmen der Rennen, die Wirtschaft der gesamten Region angekurbelt wird.

Aus der Mitteilung geht hervor, dass unter anderem die Tourismus-, Dienstleistungs-, Einzelhandels und Produktionssektoren der Region von den Einnahmen der Rennbahn profitieren. Zudem sei die Rennbahn “Jobmotor” für die Region, da für die insgesamt 14 Renntage viele Teilzeitkräfte beschäftigt werden würden. Die Bruttoeinahmen für die Zeit des Rennens belaufen sich auf ca. 14 Millionen Euro. “Bei 100.000 Besuchern im Jahr gibt statistisch jeder Renngast pro Tag 140 Euro in der Region aus”, so die Baden-Racing Geschäftsführerin Jutta Hofmeister. Diese Zahl setzt sich vor allem aus Ticketpreisen und Hotelkosten zusammen. Nicht berücksichtigt wurden in der Studie unter anderem Firmen- und Privatfeiern, sowie Trainingstage der Reiter.

 

Weitere Artikel

Achtung, Oma! Falsche Polizisten wollen Rentner um Vermögen bringen

Blaulicht
20 / 02 / 2019 / 10:21

Region (da) Das Telefon klingelt, der Hörer wird abgenommen, auf der anderen Seite der Leitung meldet sich ein vermeintlicher Polizist. In der Nachbarschaft sei eingebrochen worden, auch im Haus des Angerufenen stünde ein Einbruch unmittelbar bevor. Um Geld und Wertgegenstaende (…)