Die Woche der Brüderlichkeit preist „Freiheit, Vielfalt, Europa“

21 / 02 / 2014 / 11:24

Pforzheim (pm) „Freiheit, Vielfalt, Europa“ ist das Motto der diesjährigen Woche der Brüderlichkeit, die zwischen Sonntag, 9. März und Sonntag, 16. März 2014, stattfindet. Unter der Federführung der Stadt Pforzheim haben Christen, Juden, Muslime und erstmals Aleviten ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Eröffnet wird die Woche der Brüderlichkeit am Sonntag, 9. März 2014, um 18 Uhr  mit einer Gemeinschaftsfeier der Religionen und anschließendem Umtrunk im Podium des Theaters.

Zwischen den Religionen

Traditionell bieten die drei Religionen während der Woche der Brüderlichkeit eigene und gemeinsame Veranstaltungen. Dazu gehört der Trialog zwischen christlichen, jüdischen und muslimischen Jugendlichen mit Pastoralreferent Tobias Gfell im PZ-Forum genauso wie die Führung durch die Fatih Moschee mit den Dialogbeauftragten Halil Sahin oder in diesem Jahr erstmals  der „Tag der offenen Tür“ im alevitischen Cemhaus (Gebetshaus) in der Sägewerkstraße mit Vortrag über das Alevitentum von Dede Zeynel Aslan. Für die Jüdische Gemeinde berichtet u.a. Landesrabbiner a.D. Dr. Joel Berger im Gemeindesaal in der Emilienstraße über ereignisreiche Stationen seines Lebens und liest Passagen aus seinem Buch „Mit Rabbiner Joel Berger durch das jüdische Jahr“.

Warum gibt es die Woche der Brüderlichkeit?

Seit 1952 veranstalten die Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit im März eines jeden Jahres bundesweit die „Woche der Brüderlichkeit“, um das Miteinander in Toleranz und den Dialog zwischen Christen und Juden zu fördern. Seit 1980 wird auch in Pforzheim alljährlich die „Woche der Brüderlichkeit“ gefeiert.

 

Weitere Artikel

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

Panorama
14 / 05 / 2019 / 21:23

Pforzheim (pm/et) Die Stadt Pforzheim will die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners in Angriff nehmen. Die Raupen sind in Pforzheim schon seit über 10 Jahren aktiv. Jetzt will die Stadt mit Insektiziden gegen die Tiere vorgehen. Die Schmetterlingsraupen befallen häufig in großer (…)

Nachhaltigkeit zum Reinschnuppern

Panorama
14 / 05 / 2019 / 18:52

Pforzheim (lk) Nach den "Fridays for Future" Demonstrationen der letzten Monate folgt die Hochschule Pforzheim mit "Monday for Future". Dort haben sich gestern Schüler des Pforzheimer Hilda-Gymnasiums zu den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit informiert. Wir waren dabei und haben uns (…)

Dreijähriges Kind stürzt 15 Meter tief von Balkon

Blaulicht
14 / 05 / 2019 / 15:51

Pforzheim (pol/laho) Am Montagnachmittag ist ein dreijähriges Kind in Pforzheim aus etwa 15 Metern Höhe von einem Balkon gestürzt. Das Kind erlitt dabei schwere Verletzungen, sei laut Polizeibericht aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Grund für den Unfall ist noch unklar.  (…)

Ruhiger Verlauf: Demo-Samstag in Pforzheim ohne Zwischenfälle

Politik
13 / 05 / 2019 / 18:50

Pforzheim (ps) Die Partei "Die Rechte" hatte am Samstag einen Demonstrationszug im Innenstadtgebiet von Pforzheim angemeldet. Dem rechten Aufmarsch entgegen stellten sich zwei angemeldete Gegendemonstrationen. Dazwischen wie immer: Die Polizei, die mit einem Großaufgebot beide Lager zu trennen versuchte und (…)