Blaulicht

Diebe klauen Brillen im Wert von 40.000 Euro

10 / 08 / 2018 / 14:28

Forst (pol/ms) In der Nacht auf Freitag haben sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Brillengeschäft in Forst verschafft. Wie die Polizei mitteilte, klauten die Diebe mehrere hundert Brillen im Wert von rund 40.000 Euro. 

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei drangen die Unbekannten gewaltsam durch die Hintertür in die Geschäftsräume der im Ortskern von Forst gelegenen Firma ein. Wer hierzu verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise nehmen die Ermittler unter der 07251-42760 entgegen.

Weitere Artikel

Rheinmünster: 56-Jähriger wird von Radlader überrollt und stirbt

Blaulicht
19 / 02 / 2019 / 19:17

Rheinmünster (pol/ms) Auf dem Betriebsgelände einer Firma des Baden Airparks ist heute Vormittag ein 56-Jähriger ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann von einem rückwärtsfahrenden Radlader erfasst und überrollt. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.  Der 56-Jährige wurde gegen 7.30 (…)

Hund stirbt im Landkreis Rastatt: Erneuter Giftköder-Verdacht

Blaulicht
18 / 02 / 2019 / 16:46

Landkreis Rastatt (pol/ms) Im Landkreis Rastatt ist offenbar am vergangenen Donnerstag erneut ein Hund an einem Giftköder verendet. Das teilt die Polizei mit. Die betroffene Besitzerin erstattete heute Anzeige. Demnach sei die Hundehalterin am vergangenen Donnerstag gemeinsam mit ihrem Labrador auf einem (…)

"Trainsurfer" begeben sich am Karlsruher Hauptbahnhof in Lebensgefahr

Blaulicht
18 / 02 / 2019 / 15:32

Karlsruhe (pol/ms) Zwei noch unbekannte Personen sind am Sonntagnachmittag im Karlsruher Hauptbahnhof auf die zwischen Lok und Waggon befindlichen Puffer eines abfahrenden Zuges gesprungen. Das teilt die Polizei mit. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und informierte den Lokführer der Regionalbahn (…)