Digitaler Wandel in der Region

13 / 02 / 2020 / 16:17

Karlsruhe (msc) Wie souverän sind die Deutschen und vor allem die regionalen Unternehmen im Umkreis im Umgang mit der Digitalisierung? Und was genau braucht es eigentlich, um auch in Zukunft konkurrenzfähig zu sein? Das alles wurde gestern Abend bei einem Podiumsgespräch im ZKM Karlsruhe diskutiert. Eingeladen waren Interessenverbände, wie beispielsweise die Familienunternehmer, die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe und auch Vertreter des Cyber Forums. Unter der Schirmherrschaft des deutschen Wirtschaftsrats, genauer gesagt dem Landesverband Baden-Württemberg – Sektion Karlsruhe/Bruchsal – gab es Input unter anderem von Rafael Laguna de la Vera, dem Direktor der Agentur für Sprunginnovation “SprinD” und Martin Hubschneider, dem Vorstandsvorsitzenden der CAS Software AG.

Weitere Artikel

Learntec in Karlsruhe gestartet

Panorama
28 / 01 / 2020 / 09:53

Karlsruhe (mw) Heute startet die "Learntec" in der Messe Karlsruhe. Eine Ausbildungsmesse, die sich mit digitalem Lernen befasst.

Neue PFC-Untersuchungen: Knapp 1.000 Hektar Ackerfläche belastet

Panorama
23 / 01 / 2020 / 14:13

Rastatt/Baden-Baden (pm/ms) Nach dem PFC-Skandal im Jahr 2013 in Mittelbaden untersucht das Umweltamt weiterhin Ackerflächen. Im Rahmen einer aktuellen Untersuchung im Landkreis Rastatt und in Baden-Baden sind nun weitere 83 Hektar als belastet eingestuft worden.   Im Landkreis Rastatt wurden 247 (…)

Karlsruhe/Rastatt: Mehr Arbeitslose im November

Wirtschaft
29 / 11 / 2019 / 14:49

Karlsruhe/Rastatt (pm/ms) Im November waren mehr Menschen in der Region arbeitslos. Das teilt die Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt heute mit. Zum Stichtag waren im Gesamtbezirk rund 18.580 Männer und Frauen ohne Job - im Vormonat waren es noch 140 Menschen weniger. (…)

EnBW mit weiterhin positiver Ergebnisentwicklung

Wirtschaft
08 / 11 / 2019 / 15:36

Karlsruhe (pm/snt) Die EnBW hat ihren Gewinn in den ersten neun Monaten dieses Jahres weiter gesteigert.  Das teilt der Energiekonzern heute mit. Bei den Erneuerbaren Energien belief sich der Zuwachs auf rund 39 Prozent. Finanzvorstand Kusterer ist zuversichtlich, das Ergebnisziel (…)