Panorama

dm würdigt Ehrenamt mit 1.000 Euro

11 / 01 / 2014 / 06:54

Karlsruhe (an) Ehrenamtliche aufgepasst: Der dm-drogerie markt würdigt mit seiner Initiative engagierte Gruppen und Organisationen sowie Einzelpersonen: jeder, der ein Ehrenamt ausführt, kann sich bis zum 15. März bewerben. Dann werden rund 1.000 Personen und Organisationen mit dem „HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement“ ausgezeichnet, der mit 1.000 Euro datiert ist. Mitmachen lohnt sich also. Den Anmeldebogen sowie Infos gibt es unter www.dm.de.

Weitere Artikel

Einweihungsgeschenk an dm

Panorama
11 / 07 / 2019 / 18:47

Karlsruhe (ps) 1.800 Mitarbeiter will die Karlsruher Drogeriemarktkette dm bald in ihrer neuen Zentrale im Karlsruher Osten unter einem Dach zusammenbringen ? bisher waren die auf acht Standorte im ganzen Stadtgebiet verteilt. Nach drei Jahren Bauzeit ist der Umzug mittlerweile (…)

Primark, dm, H&M, ... : Heute Warnstreik im Einzelhandel

Panorama
31 / 05 / 2019 / 06:01

Karlsruhe (pm/ame) Die Gewerkschaft ver.di ruft die Einzelhandelsbeschäftigten im Raum Karlsruhe heute (Freitag) zu Warnstreiks auf. Betroffen sind die Unternehmen Primark Karlsruhe, dm Verteilzentrum Waghäusel, Kaufland Grünwinkel und H&M im ECE-Center. Ver.di fordert für die Beschäftigten unter anderem eine Erhöhung (…)

dm setzt auf Nachhaltigkeit: Unternehmen zieht positive Halbjahresbilanz

Wirtschaft
25 / 04 / 2019 / 16:52

Karlsruhe (ame) dm-drogerie markt blickt auf einen erfolgreichen Start in das neue Geschäftsjahr 2018/2019 zurück: Der Bau der neuen Unternehmenszentrale steht kurz vor dem Abschluss und vielfältige Nachhaltigkeits-Initiativen - unter anderem in den Bereichen Mikroplastik und Recycling - wurden vorangebracht. (…)

Erste DRK-Kältebus-Saison erfolgreich beendet

Panorama
03 / 04 / 2019 / 12:00

Karlsruhe (pm/lk) Seit Januar hat der DRK-Kältebus mehrere hundert Stunden in die Unterstützung bedürftiger Menschen investiert. „Wir sind überwältigt wie viele Bürgerinnen und Bürger sowie Mitglieder aus den DRK-Ortsvereinen sich nach dem Feierabend noch ehrenamtlich engagieren", schreibt das Deutsche Rote Kreuz in (…)