KSC

Doppelpacker Pourié machts möglich: KSC vor Aufstieg in die zweite Liga

04 / 05 / 2019 / 15:54

Karlsruhe (ms) Der Karlsruher SC steht vor dem Aufstieg in die zweite Liga. Am heutigen Samstag setzte sich das Team von Cheftrainer Alois Schwartz mit 2:1 gegen die vom Abstieg bedrohte SG Sonnenhof Großaspach durch. Maßgeblich am Sieg beteiligt: Doppeltorschütze Marvin Pourié. Der Vorsprung auf den Tabellendritten aus Wiesbaden beträgt zwei Spieltage vor Saisonende vier Punkte. Da Halle (1:2) heute patzte hat der KSC den Relegationsplatz bereits sicher und kann den direkten Aufstieg in die zweite Liga am kommenden Wochenende perfekt machen. 

Schon in der 10. Spielminute ging der KSC vor heimischer Kulisse in Führung: Lorenz schickte nach einem Ballgewinn im Mittelfeld Pourié, der marschierte alleine aufs Tor zu und vollendet zum 1:0. Auch in den Folgeminuten waren die Karlsruher das bessere Team und hatten das Spiel zu jedem Zeitpunkt unter Kontrolle. Die nächste Großchance bot sich allerdings erst in der 40. Minute: Pourié schlenzte den Ball aus halblinker Position aufs Tor, scheiterte aber am stark reagierenden Großaspach-Schlussmann Broll. Knapp vier Minuten später durfte der erfolgreichste Stürmer der Liga dann aber jubeln. Nach einer Ecke vollendete Pourié zum 2:0 – gleichzeitig das hochverdiente Halbzeitergebnis.

Karlsruher halbe Stunde in Unterzahl 

In der 58. Spielminute dezimierten sich die Karlsruher selbst: Marc Lorenz, in der ersten Hälfte bereits verwarnt, sah nach einem Handspiel die Ampelkarte und musste frühzeitig vom Platz. Dadurch fanden die Gäste aus Großaspach besser ins Spiel und erzielten in der 74. Minute fast den Anschlusstreffer: Röttger schoss aber aus kurzer Distanz knapp am Gehäuse von Benjamin Uphoff vorbei. In den Schlussminuten bot sich den Karlsruhern mehrfach die Chance aufs 3:0, teils gute Chancen blieben aber ungenutzt. So konnten die Gäste in in Person von Martinovic dann in der 90. Minute noch auf 1:2 verkürzen. Wenig später war aber Schluss und das Spiel endete mit einem verdienten 2:1-Sieg für den KSC.

Am kommenden Samstag trifft der KSC am zweitletzten Spieltag der Liga auf Münster. Mit einem Sieg könnten die Karlsruher den direkten Aufstieg in die zweite Liga perfekt machen.

Weitere Artikel

KSC zu Gast im Norden

KSC
16 / 08 / 2019 / 18:53

Karlsruhe (lp) Am Sonntag trifft der Karlsruher SC auswärts auf Holstein Kiel. Am 3. Spieltag der 2. Bundesliga will der KSC den dritten Sieg und damit die Tabellenspitze verteidigen. Kiel ist mit einem Unentschieden und einer Niederlage aktuell auf dem (…)

Mikroplastik auf dem Sportplatz

Sport
15 / 08 / 2019 / 18:30

Karlsruhe (lp) Kunststoffgranulat auf Kunstrasenplätzen will die EU in Zukunft verbieten. Nach einer Studie des Fraunhofer Instituts will man die Nutzung von Kunststoffgranulat auf Kunstrasenplätzen verbieten. Grund ist das enthaltene Mikroplastik. Diese mögliche Gesetzesänderung bringt ein finanzielles Risiko für Vereine (…)

KSC setzt sich im Pokal durch

KSC
13 / 08 / 2019 / 19:03

Karlsruhe (lp) Der KSC hat es geschafft. Nach fünf Jahren stehen die Spieler um Trainer Alois Schwartz wieder in der 2. Runde des DFB Pokals. Gegen Hannover 96 mit Trainer Mirko Slomka, konnten sich die Badener am Ende mit 2:0 (…)

KSC will Revanche im Pokal

KSC
09 / 08 / 2019 / 16:09

Karlsruhe (lp) Gegen Hannover 96 musste der KSC schon in der vergangenen Saison ran. In der 1. Runde des DFB-Pokals zogen die Blau-Weißen damals den Kürzeren und mussten den Platz mit 0:6 verlassen. In dieser Saison treffen die beiden Mannschaften (…)