Panorama

“Dreck-weg-Wochen” in Karlsruhe knacken Rekord

14 / 05 / 2019 / 19:42

Karlsruhe (pm/et) 13.629 fleißige Helfer engagierten sich bei den 13. Karlsruher “Dreck-weg-Wochen”. Damit so viele wie noch nie. Das teilt die Stadt Karlsruhe heute mit.

Vom 11. März bis zum 30 April sammelten freiwillige Helfer von Kindergärten, Schule, Vereine oder Parteien an öffentlichen Plätzen in Karlsruhe den Müll ein, um so die Stadt sauber zu halten. 9 neue Sauberkeitspaten haben sich bereits während der “Dreck-weg-Wochen gemeldet”. Diese halten in Zukunft ein von ihnen selbst gewähltes Gebiet in Karlsruhe sauber.

Als Dankeschön für die Hilfe plant das Amt für Abfallwirtschaft am 21. Juli ein “Dreck-weg-Tag”. Im Rahmen von “Das Fest” werden die Helfer von 11 bis 18 Uhr in die Günther-Klotz-Anlage eingeladen. An diesem Tag verlost das AfA verschiedene Preise unter den “Dreck-weg-Wochen”- Teilnehmern.

 

 

Weitere Artikel

KSC verpflichtet Marco Djuricin

KSC
14 / 06 / 2019 / 16:34

Karlsruhe (pm/mw)  Der Karlsruher SC hat die Verpflichtung von Marco Djuricin bekanntgegeben. Der 26-Jährige Offensiv-Allrounder unterschreibt für zwei Jahre. „Marco ist ein Spieler, der in der Offensive zentral, aber auch auf den Außenbahnen zum Einsatz kommen kann. Er hat seine (…)

Zwei Tote nach Unfall in Karlsruhe-Grünwinkel

Blaulicht
14 / 06 / 2019 / 16:04

Karlsruhe (ame) Um kurz vor 20.30 Uhr fährt ein 60-jähriger Mann, im Beisein seiner Ehefrau und des gemeinsamen Sohnes, von der B 36 kommend nach Karlsruhe. An der Kreuzung Rheinhafenstraße/Eckenerstraße touchiert er einen in gleicher Richtung fahrenden VW und wird (…)

Ehepaar stirbt nach Unfall in Karlsruhe-Grünwinkel

Blaulicht
13 / 06 / 2019 / 21:38

Karlsruhe-Grünwinkel (pol/pas) Am Donnerstagabend sind zwei Menschen bei einem schweren Unfall in Grünwinkel ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelt es sich nach Polizeiangaben um ein Ehepaar, das gegen einen Baum auf der Eckenerstraße geprallt ist. Ihr 28 Jahre alter (…)