Wirtschaft

Drei Gemeinden im Landkreis Karlsruhe erhalten Förderbescheide

09 / 07 / 2019 / 07:09

Stuttgart (et) Am Freitag waren die Gemeinden Karlsbad und Oberderdingen, sowie Waghäusel mit einem Vertreter des Landkreises Karlsruhe in Stuttgart, um Förderbescheide in Höhe von über 813.000 Euro entgegen zu nehmen.

Die Gemeinde Karlsbad bekommt zwei Förderbescheide über insgesamt 86.000 Euro. Das Geld nutzt die Gemeinde für den Ausbau von Internetanschlüssen für den gewerblichen Bedarf.

Oberderdingen erhält knapp 139.000 Euro für den Ausbau von gewerblich genutzten Internetanschlüssen im Kirchberg und Sallenbacherweg.

Die Stadt Waghäusel erhielt als erste Kommune im Landkreis Karlsruhe einen Förderbescheid im Rahmen einer gemeinsamen Ko-Finanzierung. Die bereits durch den Bund bewilligten Mittel konnten um weitere 480.000 Euro mit Landesmitteln aufgestockt werden. Daneben erhält Waghäusel zwei weitere Förderbescheide für den FTTB/H-Ausbau, was soviel heißt wie “Glasfaser bis zur Wohnung”. Die Förderung für die Bernhardus- und Waghäuseler Straße und das Gewerbegebiet 1 und 2 in Höhe beträgt rund 108.000 Euro.

 

Foto: Symbolbild

Weitere Artikel

Rauchsäule kilometerweit zu sehen - Feuer sorgt für Großeinsatz

Blaulicht
18 / 09 / 2019 / 11:13

Linkenheim-Hochstetten (pol/da) Ein Feuer in einer Sauna hat am Dienstagabend in Linkenheim-Hochstetten für einen Großeinsatz gesorgt. Laut Polizei war die Rauchsäule aus mehreren Kilometern Entfernung zu sehen. Die Flammen drohten überzugreifen. Auf Basis der bisherigen Ermittlungen vermutet die Polizei einen (…)

Der gläserne Kicker: KSC nutzt Tracking-System

KSC
17 / 09 / 2019 / 16:17

Karlsruhe (maw) Seit einem knappen Jahr nutzt der KSC die Software ,,Sport One". Das Tracking-System ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Training geworden. Es erfasst wichtige Parameter der Spieler. Wir haben vor Ort mit Athletiktrainer Florian Böckler und Mittelfeldspieler Marvin (…)

Kassiererin mit Pistole bedroht: Raubüberfall auf Spielhalle

Blaulicht
17 / 09 / 2019 / 09:16

Karlsdorf-Neuthard (pol/da) Er hielt der Kassiererin eine Pistole an den Kopf und drückte sie von der Kasse weg. Dann raubte er das Geld und flüchtete. Die Fahndung der Polizei hatte keinen Erfolg. Am Montagnachmittag betrat den Polizeiangaben zufolge ein Unbekannter (…)

Schienenbruch führt zu Streckensperrung

Panorama
16 / 09 / 2019 / 16:50

Karlsruhe (pm/da) Wegen eines Schienenbruchs ist zur Zeit die Bahnstrecke von der Haltestellen Tivoli bis Poststraße gesperrt. Wie ein Sprecher der Verkehrsbetriebe Karlsruhe mitteilte, werden die Bahnen aktuell umgeleitet. Die Sperrung besteht voraussichtlich bis mindestens 18 Uhr. In Fahrtrichtung Poststraße (…)