Blaulicht

Drei Verletzte bei Autounfall

16 / 05 / 2020 / 09:49

Waghäusel-Kirrlach (pol/msc) Bei einem Verkehrsunfall in Waghäusel-Kirrlach kam es am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten. Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. 

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr eine 47-Jährige am Freitagabend gegen 19 Uhr auf der L555 von Kirrlach kommend in Richtung Waghäusel. Eigenen Angaben zufolge geriet sie aufgrund der
tiefstehenden Sonne unbemerkt in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto, das   aufgrund des Zusammenstoßes in die dortige Leitplanke abgewiesen wurde. Die 61-jährige Beifahrerin des entgegenkommenden Autos wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschließend kam sie schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Die Unfallverursacherin und der 63-jährige Fahrer des entgegenkommenden Autos kamen jeweils mit einem Rettungswagen leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser. Die Strecke musste
zur Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. Wie die Polizei mitteilt, waren neben vier Streifenfahrzeugen und zwei Motorrädern drei Fahrzeuge und 21 Mann der freiwilligen Feuerwehr Waghäusel, sowie ein Rettungshubschrauber und drei Rettungsfahrzeuge im Einsatz. Der Gesamtschaden belief sich auf 15.000 EUR.

Weitere Artikel

Unbekannte zündeten Klein-Lkw an

Blaulicht
29 / 05 / 2020 / 13:00

Karlsruhe (pol/mw) Bislang Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen auf einem Firmengelände in der Haid-und-Neu-Straße einen Klein-Lkw in Brand gesetzt. Mehrere Anwohner hörten gegen 04.30 Uhr Explosionsgeräusche und nahmen Feuerschein war. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein auf dem Firmengelände abgestellter (…)

Rheinstetten: Radler bei Sturz schwer verletzt

Blaulicht
28 / 05 / 2020 / 14:34

Rheinstetten (pol/ms) Ein Fahrradfahrer hat sich bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in Rheinstetten schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, übersah der 52-Jährige beim Überqueren der Straße ein Auto. Der 52-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei gegen 18 Uhr auf (…)

Zwei Verletzte nach Unfall von S-Bahn und PKW

Blaulicht
28 / 05 / 2020 / 11:53

Karlsruhe (pol/mw) Heute Vormittag gegen 10:25 Uhr ereignete sich am Karlsruher "Oststadtkreisel" ein Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem PKW. Die PKW-Fahrerin und ein gestürtzter Fahrgast der Straßenbahn wurden leicht verletzt. Die vorübergehende Sperrung im Bereich des Kreisels ist inzwischen (…)