Blaulicht

Dreijähriges Kind stürzt 15 Meter tief von Balkon

14 / 05 / 2019 / 15:51

Pforzheim (pol/laho) Am Montagnachmittag ist ein dreijähriges Kind in Pforzheim aus etwa 15 Metern Höhe von einem Balkon gestürzt. Das Kind erlitt dabei schwere Verletzungen, sei laut Polizeibericht aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Grund für den Unfall ist noch unklar. 

Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich das Kind gegen 16:30 Uhr, zusammen mit einem Angehörigen in einer Wohnung im fünften Stock einer Wohnung. Dabei stürzte das Kind vom Balkon aus auf den darunterliegenden Gehweg. Passanten beobachteten den Sturz und alarmierten den Rettungsdienst.  Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Beamte des Kriminalkommissariats Pforzheim ermitteln nun, wie es zu dem Sturz kommen konnte. Zeugen, die den Sturz gesehen haben, werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst unter 0721 666-5555 zu melden.

 

 

Weitere Artikel

Volkswohnung will neue Sozialwohnungen in Karlsruhe bauen

Wirtschaft
23 / 08 / 2019 / 17:09

Karlsruhe (da) In Karlsruhe ist der Wohnraum knapp. Laut der Partei DIE LINKE fehlen in der Fächerstadt bis 2030 20.000 Wohnungen; OB Mentrup sprach Anfang August gegenüber KA.news von 14.000 benötigten Wohnungen. Sozialwohnungen gibt es aktuell etwa 3.700 in Karlsruhe. (…)

KSC-Kneipentalk - Folge 1: Kreuzer/Pourié

KSC
23 / 08 / 2019 / 16:54

Neu bei Baden TV: Der KSC-Kneipentalk. Hier erfahren Sie alle Geschichten rund um den Karlsruher Sportclub. In der heutigen Ausgabe sind Sportchef Oliver Kreuzer und Stürmer Marvin Pourié zu Gast. Moderiert wird der Kneipentalk von Euro-Eddy.

Hochschule Pforzheim August 2019

Hochschule Pforzheim
23 / 08 / 2019 / 09:54

Mit einer Abschlussarbeit den Lebenstraum erfüllen oder der eigenen Hochschule zeigen, was sie in Sachen Nachhaltigkeit noch verbessern kann - an der Hochschule Pforzheim ist im vergangenen Semester viel passiert. Mit der Augustausgabe blicken wir auf die letzten sechs Monate (…)