Blaulicht

Drogen- und Alkoholkontrollen: Polizei zieht Bilanz

14 / 05 / 2019 / 11:52

Karlsruhe (pol/laho)  Am Montagnachmittag führte die Verkehrspolizei zusammen mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt in Karlsruhe insgesamt 4,5 Stunden lang Drogen und Alkoholkontrollen durch. Bei sieben Fahrern wurde aufgrund von Drogen- und Alkoholbeeinflussung eine Blutentnahme angeordnet. 

Gegen 14.30 Uhr wurde ein 38-Jähriger kontrolliert.  Neben einer Drogenbeeinflussung wurden bei dem Mann auch 0,88 Promille festgestellt.  Bei einem weiteren Fahrer entdeckten die Beamten einen gerollten Geldschein mit Kokainanhaftungen sowie eine gefälschte Fahrerlaubnis.

Neben den sieben Vergehen aufgrund von Drogen- und Alkoholbeeinflussung stellte die Polizei drei Verstöße wegen der Benutzung des Mobiltelefons während der Fahrt und 26 Verstöße wegen nicht angelegtem Sicherheitsgurt fest.

 

Weitere Artikel

Volkswohnung will neue Sozialwohnungen in Karlsruhe bauen

Wirtschaft
23 / 08 / 2019 / 17:09

Karlsruhe (da) In Karlsruhe ist der Wohnraum knapp. Laut der Partei DIE LINKE fehlen in der Fächerstadt bis 2030 20.000 Wohnungen; OB Mentrup sprach Anfang August gegenüber KA.news von 14.000 benötigten Wohnungen. Sozialwohnungen gibt es aktuell etwa 3.700 in Karlsruhe. (…)

KSC-Kneipentalk - Folge 1: Kreuzer/Pourié

KSC
23 / 08 / 2019 / 16:54

Neu bei Baden TV: Der KSC-Kneipentalk. Hier erfahren Sie alle Geschichten rund um den Karlsruher Sportclub. In der heutigen Ausgabe sind Sportchef Oliver Kreuzer und Stürmer Marvin Pourié zu Gast. Moderiert wird der Kneipentalk von Euro-Eddy.

Hochschule Pforzheim August 2019

Hochschule Pforzheim
23 / 08 / 2019 / 09:54

Mit einer Abschlussarbeit den Lebenstraum erfüllen oder der eigenen Hochschule zeigen, was sie in Sachen Nachhaltigkeit noch verbessern kann - an der Hochschule Pforzheim ist im vergangenen Semester viel passiert. Mit der Augustausgabe blicken wir auf die letzten sechs Monate (…)

Polizei verhindert Schlimmeres: Bus mit völlig beschädigten Reifen gestoppt

Blaulicht
22 / 08 / 2019 / 15:31

Karlsruhe (pol/ms/jh) Bei einer Kontrolle am vergangenen Freitag am Busbahnhof Karlsruhe wurde ein Linienbus aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Bus fünf völlig beschädigte Reifen. Die wären früher oder später geplatzt.  Der Bus war Teil eines Linienverkehrs zwischen Brüssel (…)