Blaulicht

Drogen- und Alkoholkontrollen: Polizei zieht Bilanz

14 / 05 / 2019 / 11:52

Karlsruhe (pol/laho)  Am Montagnachmittag führte die Verkehrspolizei zusammen mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt in Karlsruhe insgesamt 4,5 Stunden lang Drogen und Alkoholkontrollen durch. Bei sieben Fahrern wurde aufgrund von Drogen- und Alkoholbeeinflussung eine Blutentnahme angeordnet. 

Gegen 14.30 Uhr wurde ein 38-Jähriger kontrolliert.  Neben einer Drogenbeeinflussung wurden bei dem Mann auch 0,88 Promille festgestellt.  Bei einem weiteren Fahrer entdeckten die Beamten einen gerollten Geldschein mit Kokainanhaftungen sowie eine gefälschte Fahrerlaubnis.

Neben den sieben Vergehen aufgrund von Drogen- und Alkoholbeeinflussung stellte die Polizei drei Verstöße wegen der Benutzung des Mobiltelefons während der Fahrt und 26 Verstöße wegen nicht angelegtem Sicherheitsgurt fest.

 

Weitere Artikel

Nach Zulassung: Kommt jetzt die E-Scooter-Flut?

Politik
17 / 06 / 2019 / 17:58

Karlsruhe (amf) Sie sehen aus wie herkömmliche Tretroller - mit dem Unterschied, dass man sie nicht zwangsläufig treten muss, sondern Unterstützung erhält durch einen Elektromotor. E-Scooter halten viele für eine Spielerei, andere für ein Fortbewegungsmittel der Zukunft, gerade auf kurzen, (…)

Deutschland startet erfolgreich in die EM

Sport
17 / 06 / 2019 / 17:55

Mörsch (laho) Sechs Mal wurden sie bereits Europameister. Jetzt soll es erneut klappen - und das im eigenen Land. Die Rede ist von der deutschen Nationalmannschaft des Motoballs. Sechs Teams spielen bis Samstag um den Titel des Europameisters. Gestern startete (…)

Kampf um ein ordentliches Grillvergnügen

Panorama
17 / 06 / 2019 / 17:19

Karlsruhe (da) Mit einem saftigen Stück Fleisch oder würzigem Grillkäse den lauen Sommerabend genießen - dafür ist aktuell die richtige Jahreszeit. In Karlsruhe ist Grillen an sechs öffentlichen Stellen möglich. ,,Wildes" Grillen in den Parks, z.B. in der ,,Klotze", kann (…)