Durch Rauchgase vergiftet

08 / 01 / 2014 / 08:16

Landau (pol/pas) Ein 60-jähriger Mann, der am Wochenende bei einem Brand in Gossersweiler-Stein ums Leben kam, wurde durch Rauchgase vergiftet. Seine Frau schwebt noch immer in Lebensgefahr. Das gaben Polizei und Staatsanwaltschaft heute morgen bekannt.

Der Brand wurde am 5. Januar nach ersten Erkenntnissen durch Fahrlässigkeit verursacht. Ein Sachverständiger habe den Umgang mit Feuer oder Glut aus wahrscheinliche Ursache ausgemacht. Entstanden sei der Brand im Wohnzimmer – dort sei ein Rauchmelder weder vorgeschrieben noch angebracht gewesen, so die Polizei.

Weitere Artikel

Zwei Verletzte nach Feuer in Pforzheim

Blaulicht
23 / 01 / 2020 / 12:24

Pforzheim (pol/ms) Am Donnerstagmorgen ist es in einer Dachwohnung eines Mehrfamilienhauses in Pforzheim zu einem Feuer gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Das Feuer brach gegen 8.40 Uhr in der Dillsteiner (…)

Mehrfamilienhaus steht in Flammen

Blaulicht
11 / 01 / 2020 / 11:05

Pfinztal (pol/msc) – In der Nacht von Freitag auf Samstag hat es in einem Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Alle Anwohner blieben unverletzt. Gegen 23.27 Uhr meldeten Anwohner über den Notruf den Brand in der Friedenstraße in Wöschbach. Nach Polizeiangaben ist der (…)

Wie es mit der Schwarzwaldstube in Baiersbronn weitergeht

Blaulicht
07 / 01 / 2020 / 17:55

Baiersbronn (msc) Es war eine Nachricht, die am Wochenende über die Grenzen hinaus für zahlreiche Schlagzeilen gesorgt hat: Der Großbrand am frühen Sonntagmorgen in der Schwarzwaldstube der Traube Tonbach in Baiersbronn. Das traditionsreiche Sterne-Restaurant stand trotz zahlreicher Maßnahmen der Feuerwehr (…)

Brand in Sternerestaurant

Blaulicht
05 / 01 / 2020 / 14:59

Baiersbronn (pol/mw) In den frühen Morgenstunden hat es in der Traube Tonbach gebrannt. Menschen wurden nicht verletzt. Gegen 3:00 Uhr schlug ein Brandmelder an, der umgehend Feuerwehr und Polizei verständigte. Beim Eintreffen schlugen den Einsatzkräften aus dem Restauranttrakt bereits Flammen (…)