Durlacher Tor vor Fertigstellung – Bahnen halten wieder

04 / 12 / 2018 / 17:09

Karlsruhe (vg) Das Großprojekt Kombilösung geht langsam aber sicher auf die Fertigstellung zu. Ab Dezember 2020 sollen die Bahnen in den Tunneln fahren. An vielen Orten ist der Fortschritt aktuell gut zu erkennen – so auch am Durlacher Tor. Die Bahnen rollen dort wieder seit Sommer diesen Jahres – die Verkehrsführung wurde aber seit Jahren immer wieder geändert. Spätestens dieses Wochenende soll das aber ein Ende haben. Die Finale Verkehrsführung ist endlich fertig, die Bauzäune sollen komplett verschwinden und die Bahnen dann auch wieder die Haltestelle Durlacher Tor anfahren. Eine Haltestelle fällt dafür weg.

Weitere Artikel

Kampfmittelerkundungen in Karlsruhe

Panorama
18 / 02 / 2019 / 09:51

Karlsruhe (pm/ij) Autofahrer auf der Karlsruher Kriegsstraße müssen ab heute immer wieder mit Verzögerungen rechnen. Im Bereich des Ettlinger Tors werden  Verdachtspunkte von Kampfmitteln ausgeräumt, so die KASIG in einer Mitteilung. Daher muss immer mal wieder mindestens eine der jeweils beiden (…)

Neues von der Kombilösung: Gleisbau kommt voran

Panorama
16 / 02 / 2019 / 09:29

Karlsruhe (pm/vg) Die Kasig teilt mit: Es geht voran mit den Gleisbauarbeiten. AUch am Gleisdreieck liegen mittlerweile die ersten Gleise.    In allen Tunnelabschnitten und in den sieben neuen Haltestellten werden die Gleise auf ein Schotterbett verlegt - am Gleisdreieck (…)

Ein unerwartetes Zeugnis aus der Vorkriegszeit

Panorama
08 / 02 / 2019 / 18:33

Karlsruhe (da) Eine Nivea-Cremedose, ein löchriger Stahlhelm und Scherben von ockerfarbenen Fließen: Bei den Bauarbeiten am Wildparkstadion finden die Arbeiter immer wieder Zeugnisse aus längst vergangenen Zeiten. Quasi Zeitzeugen; sie erzählen uns, wie die Menschen in der Fächerstadt vor den (…)