Blaulicht

Ehefrau getötet: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

26 / 05 / 2019 / 09:38

Pforzheim (pol/da) Ein 37-Jähriger steht im Verdacht, am Samstagabend in Pforzheim seine 27 Jahre alte Ehefrau erstochen zu haben. Wie die Polizei mitteilte, befindet sich der Mann in Haft. Er soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. 

Die Beamten wurden gegen 19.14 Uhr zu dem Gebäude in Pforzheim gerufen. Dort fanden sie die 27-Jährige schwer verletzt; es war mehrfach mit einem Messer auf sie eingestochen worden. Die eingeleiteten Rettungsmaßnahmen konnten das Leben der 27-Jährigen nicht mehr retten. Sie erlag wenige Zeit später ihren schweren Verletzungen in einem Krankenhaus. Dringend tatverdächtig ist den Polizeiangaben zufolge der 37 Jahre alte Ehemann der Getöteten. Er konnte von der Polizei festgenommen werden und soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Weitere Artikel

Pforzheim schließt alle Bäder

Panorama
14 / 03 / 2020 / 11:00

Pforzheim (pm/mcs) Die Stadt Pforzheim schließt ab heute, den 14. März 2020 alle Bäder vorsorglich. Auch die Stadt Pforzheim zieht nun nach und schließt im Zuge der Corona- Krise alle Bäder auf unbestimmte Zeit. Der Hauptgrund: Ein weiterer Corona-Fall ist im (…)

Baden TV Aktuell - Donnerstag

Baden TV Aktuell
05 / 03 / 2020 / 18:01

Die Nachrichten des Tages mit Vivien Wulf und unter anderem diesen Themen: Mit Traktoren durch die Region: Bauern protestieren gegen Agrarpolitik, "Körper. Blicke. Macht." - neue Ausstellung in Baden-Baden und Wildparkgeflüster mit Babacar Gueye.