Blaulicht

Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall in Baden-Baden

12 / 07 / 2018 / 15:12

Baden-Baden (pol/ms) Bei einem Arbeitsunfall heute Vormittag in Baden-Baden hat sich ein 60-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, stürzte der Mann bei Verladearbeiten an einem Kellerschacht.

Der mit den Arbeiten betraute Mann hatte das an einem Haus in der Augustastraße entfernte Bodengitter zu spät bemerkt, war in die Öffnung getreten und gestürzt. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Donnerstag

Baden TV Aktuell
15 / 11 / 2018 / 19:10

Region (red) Die Nachrichten des Tages heute mit Amin Mir Falah und diesen Themen: Vorsicht Nebel - schnell passieren schwere Unfälle; Wie sieht die Zukunft der Karlsruher Innenstadt aus?; PSK Lions feuern ihren Trainer.

Nebelschwaden werden Autofahrern gefährlich

Blaulicht
15 / 11 / 2018 / 19:00

Waghäusel (da) Nebel sorgt im Herbst für Unfälle. Im vergangenen Jahr verzeichnete der ADAC 240 solcher Verkehrsunfälle, mit Personenschaden; 90 Menschen erlitten schwere Verletzungen. Gestern Abend verunglückten zwei Autofahrer in der Nähe von Waghäusel. Wegen des dichten Nebels gestaltete sich (…)

Schwerer Unfall auf B293 bei Bretten fordert sechs Verletzte

Blaulicht
15 / 11 / 2018 / 14:35

Bretten (pol/ms) Bei einem Unfall heute Morgen auf der B293 bei Bretten-Gölshausen sind drei Erwachsene und drei Kinder verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte ein Lastwagen in ein Auto. Der Schaden beläuft sich auf rund 27.000 Euro.   Nach bisherigen Ermittlungen (…)

Nach Unfall mit Wildschwein: 44-Jähriger schwer verletzt

Blaulicht
15 / 11 / 2018 / 12:52

Graben-Neudorf (pol/ms) Am Mittwochabend ist ein Autofahrer auf der K3574 bei Graben-Neudorf mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, zog sich der 44-jährige Fahrer schwere Verletzungen zu. Der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr (…)