Blaulicht

Einbrecher scheitern an Fenster

11 / 01 / 2019 / 13:25

Forst, Bad Schönborn (pol/laho)  In gleich zwei Fällen scheiterten Einbrecher – trotz zahlreicher Hebelversuche – über ein Fenster in die Wohnung zu gelangen.

In der Kocherstraße in Forst machten sich zwischen Mittwoch- und Donnerstagabend ein oder mehrere Täter an einem Fenster im ersten Obergeschoss des Anwesens zu schaffen. Trotz erheblichem Kraftaufwand gelang es nicht, das mit einer gusseisernen Einbruchssicherung versehene Fenster zu öffnen. Hierbei entstand jedoch Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Auch im Mozartweg in Bad Schönborn versuchten Einbrecher am Donnerstag erfolglos in ein Wohnhaus einzudringen. Die Täter flüchteten unverrichteter Dinge, nachdem diverse Hebelversuche nicht zum Öffnen des Fensters führten. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt.

Weitere Artikel

Fernsehsendung klärt schweren Raub auf Karlsruher Supermarkt auf

Blaulicht
18 / 01 / 2019 / 08:50

Berlin/Karlsruhe (pol/ij) Ein schwerer Raub auf einen Karlsruher Supermarkt am 4. November 2017 konnte nach der Ausstrahlung der Sendung Aktenzeichen XY weitestgehend geklärt werden. Das teilen die Generalstaatsanwaltschaft Berlin und die Polizei Karlsruhe mit.  In der Sendung wurden Videoausschnitte der Überwachungskameras (…)

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Sinzheim

Blaulicht
15 / 01 / 2019 / 13:30

Sinzheim (pol/ms) Unbekannte haben in den frühen Morgenstunden einen Geldautomaten in Sinzheim gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, entkamen die Täter mit einem Bargeldbetrag in noch unbekannter Höhe. Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Beim Fluchtauto könnte es (…)

Mehrere Kraftfahrzeuge mutwillig beschädigt

Blaulicht
29 / 12 / 2018 / 10:13

Rastatt (laho/pol)  Von Donnerstag bis einschließlich Freitagnacht beschädigte ein bislang unbekannter Täter in Rastatt mehrere Fahrzeuge. Bei 14 Autos zerstach der Täter die Reifen oder beschädigte das Fahrzeug. Bei den betroffenen Autos handelte es sich um parkende PKW`s in der (…)