Blaulicht

Einbrecher scheitern an Fenster

11 / 01 / 2019 / 13:25

Forst, Bad Schönborn (pol/laho)  In gleich zwei Fällen scheiterten Einbrecher – trotz zahlreicher Hebelversuche – über ein Fenster in die Wohnung zu gelangen.

In der Kocherstraße in Forst machten sich zwischen Mittwoch- und Donnerstagabend ein oder mehrere Täter an einem Fenster im ersten Obergeschoss des Anwesens zu schaffen. Trotz erheblichem Kraftaufwand gelang es nicht, das mit einer gusseisernen Einbruchssicherung versehene Fenster zu öffnen. Hierbei entstand jedoch Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Auch im Mozartweg in Bad Schönborn versuchten Einbrecher am Donnerstag erfolglos in ein Wohnhaus einzudringen. Die Täter flüchteten unverrichteter Dinge, nachdem diverse Hebelversuche nicht zum Öffnen des Fensters führten. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt.

Weitere Artikel

Mehrere Einbruchsversuche im Gothaer Haus

Blaulicht
18 / 06 / 2019 / 10:54

Karlsruhe (pol/et) Am Dienstag hielt sich gegen 00:45 Uhr mindestens ein bisher unbekannter Täter im Gothaer Haus auf. Er versuchte sich Zutritt in die Räumlichkeiten zu verschaffen. 23 Polizeibeamte und ein Diensthund waren im Einsatz. Die Beamten sicherten Hebelspuren an (…)

Unbekannte Täter brechen in drei Firmen ein

Blaulicht
29 / 04 / 2019 / 20:08

Karlsruhe (pol/laho) Unbekannte Täter sind laut Aussagen der Polizei Karlsruhe am vergangenen Wochenende in drei im Industriegebiet Grötzingen gelegene Firmen eingebrochen. Die Täter verursachten einen großen Schaden. Wie die Polizei mitteilte, entwendeten die Diebe in Grötzingen bei einer Glasfirma zwei (…)

35-Jähriger in Bruchsaler Wohnung überfallen

Blaulicht
25 / 04 / 2019 / 14:21

Bruchsal (pol/ms) Ein 35-Jähriger ist am Mittwochabend von vier Personen in seiner Wohnung in Untergrombach überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, beschossen die Unbekannten den Mann außerdem mit einer Reizstoffwaffe und verletzten ihn mit einem Elektroschocker. Nach den Angaben des (…)

Wohnwagen gestohlen - Zeugen gesucht

Blaulicht
23 / 04 / 2019 / 10:49

Pforzheim-Büchenbronn (pol/ij) Ein Wohnwagen im Wert von 28.000 Euro ist von Unbekannten gestohlen worden. Nach ersten Ermittlungen haben die Täter Anfang letzter Woche auf dem Stellplatz in Büchenbronn zugeschlagen. Die Polizei bittet um Hinweisen aus der Bevölkerung. Wie die Polizei (…)