Panorama

Eisenbahner mit Herz gesucht

23 / 10 / 2018 / 16:18

Region (pm/lms) Wer wird der neue „Eisenbahner mit Herz“? Bei einer Aktion der „Allianz pro Schiene“ können Fahrgäste Bahnangestellte der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) vorschlagen, die durch besonders freundliches Verhalten aufgefallen sind und ihrer Meinung nach den Titel „Eisenbahner mit Herz“ verdienen. Bis zum 31. Januar können Vorschläge eingereicht werden.  

Egal ob in der Stadtbahn oder an den Bahnhöfen und Haltestellen in der Region – wer viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, ist hin und wieder auf das Personal angewiesen. War jemand besonders freundlich, kann man ihn oder sie nun auf der Internetseite www.allianz-pro-schiene.de unter der Rubrik „Wettbewerbe“ für den Titel „Eisenbahner mit Herz“ vorschlagen.

Die „Allianz pro Schiene“ veröffentlicht ab November die schönsten Reisegeschichten  in einer Online-Galerie. Eine Jury entscheidet im April 2019, welcher Mitarbeiter aus drei großen Fahrgastverbänden und zwei Bahngewerkschaften der Sieger wird. Über Facebook soll zudem ein „Social Media Hero“ gekürt werden.

Der Wettbewerb findet bereits zum neunten Mal statt. Der Titel „Eisenbahner mit Herz“ war im vergangenen Jahr an den ICE-Zugchef Hartmut Dreßler gegangen. Dieser hatte während des Orkans Xavier einen liegengebliebenen Zug aus Sicht der Fahrgäste vorbildlich gemanagt. Auch eine Triebfahrzeugführerin der AVG war von den Fahrgästen als herausragende „Eisenbahnerin mit Herz“ vorgeschlagen worden. Saskia Schönlebe wurde 2017 zur baden-württembergischen Landessiegerin gekürt.

Weitere Artikel

Festspielhaus bereit für Bambi

Panorama
14 / 11 / 2019 / 17:42

Baden-Baden (lp) Es ist der deutsche Medienpreis des Jahres. Bereits zum 71. Mal verleiht der Burda Verlag das goldene Reh, den Bambi. Prominente, wie Bill Gates, die Fantastischen Vier oder Robbie Williams, sind bereits Preisträger der aus der Majolika Karlsruhe (…)

Projekt zur Integration bildet Lokführer aus

Politik
31 / 10 / 2019 / 19:02

Mannheim (mw) Zu Beginn des Jahres starteten die Planungen des Modellprojekts: Qualifizierung von Flüchtlingen zu Triebfahrzeugführern. In der Branche herrscht Personalmangel, so akut, dass sich auch die Politik einschaltet. In Kooperation mit dem Ministerium für Verkehr, haben die Bundesagentur für (…)

Heidesee wird Lieblingssee

Panorama
16 / 09 / 2019 / 20:54

Karlsruhe/Forst (pm/jh) Bei der neunten Auflage des größten deutschen See-Votings durch die Online-Plattform ,,Seen.de‘‘ wurde der Forster Heidesee zum Lieblingssee 2019 gekürt. Wie die Gemeinde Forst auf ihrer Homepage berichtet, wurde er dabei vor großen, bekannten Seen wie den Bodensee (…)

Wettbewerb soll Artenvielfalt schützen

Panorama
02 / 07 / 2019 / 08:03

Stuttgart (pm/et) Mit dem Landeswettbewerb "Baden-Württemberg blüht" will das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MRL) auf Artenvielfalt aufmerksam machen. Der Wettbewerb startete am 1. Juli und endet am 31. Dezember dieses Jahres. Insgesamt 25.000 Euro können die Teilnehmer gewinnen. (…)