Blaulicht

Ermittlungen gegen Autoposer-Szene

05 / 04 / 2019 / 15:06

Bretten (pol/ij) Gegen zwei Männer aus der sogenannten “Poser-Szene” ist ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Das teilt die Polizei heute mit. Dabei handelt es sich um zwei junge Männer aus Walzbachtal und Gondelsheit, die zur Tatzeit 18 und 19 Jahre alt waren. 

Die Kriminalpolizei Böblingen und Bretten haben in einer gemeinsamen Action zwei getunte Autos beschlagnahmt. Diese sollen in Verbindung mit der Autoposer-Szene in Verbindung stehen. Darin sollen Teile verbaut gewesen sein, die bei Diebstählen von diversen Autohäusern gestohlen wurden.

Schon seit geraumer Zeit registriert die Brettener Polizei verstärkt Aktivitäten der “Poser-Szene”. Anwohner werden durch die PS-starken und teilweise sehr aufwändig umgebauten Serienfahrzeuge nachts aus dem Schlaf gerissen. Das aufwändige Umbauen von Pkw, in der Szene auch “tunen” genannt, ist zunächst nicht zu beanstanden, wenn alle Vorschriften eingehalten werden.

Nicht selten fahren diese Fahrzeuge aber mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und mit lauten Motorgeräuschen durch Brettens Straßen. Betroffen sind insbesondere die Wilhelmstraße, die Bahnhofstraße, die Georg-Wörner-Straße und die Pforzheimer Straße, so die Polizei.

Da durch die “Poser” oft auch schwere Verkehrsunfälle verursacht werden, möchte die Polizei in Bretten den Kontrolldruck stark erhöhen und an entsprechenden Stellen auch stationäre Kontrollstellen einrichten. Bei entsprechenden Fehlverhalten werden sowohl die Fahrer als auch die angebauten Fahrzeugteile genauestens unter die Lupe genommen und bei entsprechenden Verstößen konsequent Verfahren eingeleitet.”

 

Weitere Artikel

Baden-Baden: Zwei Motorradfahrer nach Unfall in Klinik

Blaulicht
05 / 08 / 2020 / 20:00

Baden-Baden (pol/mw) Am Mittwoch gegen 16:20 Uhr kam es auf der B500 zu einem Unfall zweier Motorradfahrer. Die beiden Motorradfahrer wurden schwer bzw. lebensgefährlich verletzt. Ein 22-jähriger Motorradfahrer fuhr am Mittwochnachmittag gegen 16:20 Uhr auf der B500 von Baden-Baden in (…)

Pforzheim: Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 19:55

Pforzheim (pol/mw) Am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr stand ein Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Theodor-Mohr-Straße in Flammen. Verletzt wurde niemand und das Feuer konnte inzwischen gelöscht werden Nach derzeitigem Kenntnisstand explodierte auf einem Balkon im Erdgeschoß eine Gasflasche eines Gasgrills und (…)

Radfahrer nach Unfall verletzt

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 10:01

Karlsbad (pol/mw) Am Samstagabend gegen 18:15 Uhr beging ein Autofahrer Unfallflucht. Der Fahrer kam in einer Kurve von seiner Spur ab und ein entgegekommender Radfahrer musste ausweichen. Der 51-jährige Radfahrer fuhr auf der K3585 von der L564 in Richtung Spielberg (…)

Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
01 / 08 / 2020 / 18:05

Philippsburg (pol/mw) Am späten Donnerstagabend kam es zum Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh auf der K 3535. Der Motrradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 59-Jährige fuhr kurz nach 22:30 Uhr mit seinem Motorrad auf der K 3535 in (…)