Ernährungsführerschein für Schüler

06 / 12 / 2017 / 17:51

Was man als Kind lernt, dass vergisst man so schnell nicht wieder. Das ist die These, die dem Projekt Ernährungsführerschein zugrunde liegt. In diesem Schuljahr haben alle Grundschulen in Baden-Württemberg Unterrichtsunterlagen zugeschickt bekommen, um den Kindern eine gesunde Ernährung näherzubringen. Heute ist in der Hieronymus-Nopp-Schule in Philippsburg der offizielle Startschuss gefallen.

Weitere Artikel

Anmelde- und Aufnahmeverfahren für die Einschulung

Wirtschaft
20 / 02 / 2018 / 10:53

Baden-Baden (se/pm) Mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 sind alle Kinder, die bis zum 30. September 2018 das sechste Lebensjahr vollendet haben, verpflichtet, die Grundschule zu besuchen. Eltern, deren Kinder im Zeitraum vom 1. Oktober 2012 bis 30. Juni 2013 geboren (…)

Medienmoderne Schule in Karlsruhe

Panorama
19 / 02 / 2018 / 18:25

Karlsruhe (nk) In der Technologiestadt Karlsruhe spielt das Thema Digitalisierung eine wichtige Rolle. Gerade Schulen sollen vermehrt zu IT- Schulen entwickelt werden. Dabei geht es darum, Schulen mit den entsprechenden Techniken auszustatten, um Schülern jeglichen Alters das Arbeiten und Lernen (…)

Nahrungsergänzungmittel ersetzen keine Medikamente

Panorama
06 / 02 / 2018 / 15:30

Stuttgart (pm/da) Werbung zu Nahrungsergänzungsmitteln in Direktvertrieb und Internet verunsichert viele Verbraucher. Das ist das Fazit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg ein Jahr nach dem Start der Internetseite ,,Klartext-Nahrungsergänzung", die Informationen zu dem Thema bieten will. Nach Angaben der Verbraucherschützer haben mehr (…)