Blaulicht

Erneut Schule wegen Eichenprozessionsspinner geräumt

20 / 05 / 2019 / 13:50

Bretten (pol/ij) Heute Vormittag haben rund 30 Schüler in Bretten auf die Brennhaare des Eichenprozessionsspinner allergisch reagiert. Momentan ist ein Großaufgebot der Feuerwehr im Schulzentrum “im Grünen” im Einsatz. Bereits am Freitagmittag evakuierte die Feuerwehr die zwei Schulen auf Grund der allergischer Reaktionen.

Laut Polizei zeigen die Kinder leichte bis mittlere allergische Reaktionen auf den Eichenprozessionsspinner. Die betroffenen Kinder werden vorsorglich ärztlich betreut. Vier Kinder hyperventilierten, wohl auch einhergehend mit der entstandenen Aufregung, und wurden für kurze Zeit gar ohnmächtig. Weiter werden alle Schüler der beiden Schulen in die Sporthallen evakuiert. Eltern sollen – soweit möglich – ihre Kinder im Sportzentrum “im Grüner”abholen. Für heute ist der Schulbetrieb eingestellt.

Alle Schüler werden, bis sie abgeholt werden, durch die Lehrer betreut. Die Stadt Bretten hat unter 07252/921 921 eine Notfall- und Krisen-Hotline für Eltern und Betroffene eingerichtet. Die Ursache des erneuten Ausbruchs der allergischen Reaktionen wird im Moment darin vermutet, dass die Härchen der Eichenprozessionsspinner am Freitag und am Wochenende durch den Wind in die Schul- und Klassenräume geweht wurden. Beide Schulgebäude werden nach Abschluss der Evakuierungsmaßnahmen professionell gereinigt.

Weitere Artikel

Baden-Baden: Zwei Motorradfahrer nach Unfall in Klinik

Blaulicht
05 / 08 / 2020 / 20:00

Baden-Baden (pol/mw) Am Mittwoch gegen 16:20 Uhr kam es auf der B500 zu einem Unfall zweier Motorradfahrer. Die beiden Motorradfahrer wurden schwer bzw. lebensgefährlich verletzt. Ein 22-jähriger Motorradfahrer fuhr am Mittwochnachmittag gegen 16:20 Uhr auf der B500 von Baden-Baden in (…)

Pforzheim: Keine Verletzten bei Wohnungsbrand

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 19:55

Pforzheim (pol/mw) Am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr stand ein Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Theodor-Mohr-Straße in Flammen. Verletzt wurde niemand und das Feuer konnte inzwischen gelöscht werden Nach derzeitigem Kenntnisstand explodierte auf einem Balkon im Erdgeschoß eine Gasflasche eines Gasgrills und (…)

Radfahrer nach Unfall verletzt

Blaulicht
02 / 08 / 2020 / 10:01

Karlsbad (pol/mw) Am Samstagabend gegen 18:15 Uhr beging ein Autofahrer Unfallflucht. Der Fahrer kam in einer Kurve von seiner Spur ab und ein entgegekommender Radfahrer musste ausweichen. Der 51-jährige Radfahrer fuhr auf der K3585 von der L564 in Richtung Spielberg (…)

Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
01 / 08 / 2020 / 18:05

Philippsburg (pol/mw) Am späten Donnerstagabend kam es zum Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh auf der K 3535. Der Motrradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 59-Jährige fuhr kurz nach 22:30 Uhr mit seinem Motorrad auf der K 3535 in (…)