KSC

Erneutes Aufeinandertreffen im DFB-Pokal: KSC trifft auf Hannover 96

15 / 06 / 2019 / 19:09

Karlsruhe (ms) In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals der Saison 2019/20 trifft der Karlsruher SC im heimischen Wildpark auf Hannover 96. Das ergab die Auslosung am Samstagabend. Damit kommt es im August zu einer Neuauflage: Bereits im vergangenen Jahr trafen die Karlsruher auf Hannover – unterlagen damals mit 0:6.  

Die Auslosung fand im Rahmen der ARD Sportschau im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. Losfee war Nia Künzer, Weltmeisterin 2003 und ARD-Expertin für die laufende Frauenfußball-Weltmeisterschaft. Als 17. Los zog Künzer das des KSC aus dem Amateurtopf. Wenige Sekunden später stand dann auch der Gegner fest: In der ersten Pokalrunde hat der KSC Hannover 96 im Wildpark zu Gast. Damit kommt es zu einer Neuauflage des letztjährigen Erstrundenduells, das die Niedersachsen im Wildpark mit 6:0 für sich entscheiden konnten. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit dem früheren KSC-Coach Mirko Slomka, der inzwischen die Hannoveraner trainiert, und dem Ex-KSC-Profi Florent Muslija.

Spiel zwischen dem 9. und 12. August

Die Partie findet, wie alle anderen Erstrundenspiele auch, zwischen dem 9. und 12. August statt. Die zeitgenauen Ansetzungen der 1. Hauptrunde werden durch den DFB frühestens in zehn bis zwölf Tagen bekanntgegeben.

Weitere Artikel

KSC verpflichtet neuen technischen Leiter

KSC
08 / 01 / 2020 / 17:10

Karlsruhe (pm/mw) Der Karlsruher SC verpflichtet Ex-Profi Necat Aygün für die neugeschaffene Stelle als Technischer Leiter Sport. „Necat wird ab Februar zusammen mit Chefscout Lothar Strehlau die Leitung unserer Scouting-Abteilung übernehmen, diese weiter ausbauen und professionalisieren. Er wird mich zudem (…)

Marvin Wanitzek verlängert Vertrag ligaunabhängig bis 2024

KSC
08 / 01 / 2020 / 14:03

Karlsruhe (ck/pm) Spielmacher Marvin Wanitzek wird vier weitere Jahre die Fäden im Karlsruher Mittelfeld ziehen, so der KSC in einer Pressemitteilung am Mittag. Der 26-Jährige verlängert demnach im Wildpark langfristig und ligaunabhängig bis 2024. „Das ist ein sehr starkes Signal (…)

Keine Neuzugänge im Winter

KSC
07 / 01 / 2020 / 17:39

Karlsruhe (lp) Der KSC startete am vergangenen Samstag in die Vorbereitung für die Rückrunde. Im Abstiegskampf treffen die Karlsruher am 29. Januar auf das Tabellenschlusslicht Dynamo Dresden. Mit 36 Gegentreffern ist der Karlsruher SC das defensiv schwächste Team der aktuellen (…)

Trainingsauftakt des Karlsruher SC

KSC
04 / 01 / 2020 / 14:55

Karlsruhe (mw) Der KSC trainierte heute Vormittag zum ertsten Mal in diesem Jahr. Rund 100 Zuschauer kamen um die Spieler aus dem Winterurlaub zu begrüßen. Bis auf die verletzten Janis Hanek und Kyoung-Rok Choi konnten alle Spieler ohne Bewschwerden am (…)