KSC

Erneutes Aufeinandertreffen im DFB-Pokal: KSC trifft auf Hannover 96

15 / 06 / 2019 / 19:09

Karlsruhe (ms) In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals der Saison 2019/20 trifft der Karlsruher SC im heimischen Wildpark auf Hannover 96. Das ergab die Auslosung am Samstagabend. Damit kommt es im August zu einer Neuauflage: Bereits im vergangenen Jahr trafen die Karlsruher auf Hannover – unterlagen damals mit 0:6.  

Die Auslosung fand im Rahmen der ARD Sportschau im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. Losfee war Nia Künzer, Weltmeisterin 2003 und ARD-Expertin für die laufende Frauenfußball-Weltmeisterschaft. Als 17. Los zog Künzer das des KSC aus dem Amateurtopf. Wenige Sekunden später stand dann auch der Gegner fest: In der ersten Pokalrunde hat der KSC Hannover 96 im Wildpark zu Gast. Damit kommt es zu einer Neuauflage des letztjährigen Erstrundenduells, das die Niedersachsen im Wildpark mit 6:0 für sich entscheiden konnten. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit dem früheren KSC-Coach Mirko Slomka, der inzwischen die Hannoveraner trainiert, und dem Ex-KSC-Profi Florent Muslija.

Spiel zwischen dem 9. und 12. August

Die Partie findet, wie alle anderen Erstrundenspiele auch, zwischen dem 9. und 12. August statt. Die zeitgenauen Ansetzungen der 1. Hauptrunde werden durch den DFB frühestens in zehn bis zwölf Tagen bekanntgegeben.

Weitere Artikel

Fankultur im Wandel?

Sport
06 / 03 / 2020 / 17:34

Karlsruhe (mw) Die Fankultur im Fußball könnte bald vor einem Wandel stehen. Wie die Pforzheimer Polizei heute bekannt gab, ordnet sie Plakate und Banner auf denen die Polizei beleidigt wird als linksradikal ein und möchte sie künftig verbieten. Wir haben (…)

Karlsruher Teams am Wochenende unter Zugzwang

Sport
06 / 03 / 2020 / 17:07

Karlsruhe (mcs) Der KSC muss sich morgen Mittag im Duell gegen den Tabellenvierten aus Heidenheim beweisen. Nach der erneuten Niederlage am vergangenen Freitag gegen Nürnberg stehen die Karlsruher nach wie vor auf dem 16. Tabellenplatz. Ein Sieg am Wochenende ist (…)

Wird der Stadionneubau teurer?

KSC
03 / 03 / 2020 / 17:17

Karlsruhe (mw) Anfang Dezember letzten Jahres fand der Spatenstich zum Stadionneubau im Karlsruher Wildpark statt. Seitdem laufen die Bauarbeiten am neuen Stadionkörper. Der soll 76 Millionen Euro kosten, das Gesamtprojekt 123 Millionen. Für Unvorhergesehenes hat die Stadt zusätzlich acht Millionen (…)