Politik

Erstaufnahmeeinrichtung in der Kriegsstraße schließt

06 / 12 / 2018 / 20:41

Karlsruhe (pm/vg) Die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in der Karlsruher Kriegsstraße soll Ende März 2019 geschlossen werden. In Spitzenzeiten waren dort bis zu 620 Personen untergebracht. Das berichtet das Regierungspräsidium. 

Ende März 2019 gibt das Land Baden-Württemberg die im Jahr 2015 eingerichtete Erstaufnahmeeinrichtung in der Kriegsstraße auf. Während der Zeit des Flüchtlingszustroms wurde diese dringend benötigt. Ausschlaggebend für die Entscheidung, die mit einer Regelkapazität von 134 Plätzen relativ kleine Erstaufnahmeeinrichtung des Regierungspräsidiums in der Innenstadt-West von Karlsruhe zu schließen, waren vorwiegend wirtschaftliche Gründe. Die Einrichtung befindet sich bereits seit Oktober 2016 im sogenannten Stand-by-Betrieb und diente zum Schluss nur noch als Lager für die anderen, im aktiven Betrieb befindlichen Erstaufnahmeeinrichtungen im Stadtgebiet Karlsruhe.

Weitere Artikel

Diebe reißen Zigarettenautomaten von der Wand

Blaulicht
19 / 08 / 2019 / 13:43

Karlsbad (pol/da) Zwei Diebe haben heute in den frühen Morgenstunden in Karlsbad einen Zigarettenautomaten von der Wand gerissen und mitgenommen. Trotz Fahndung konnte die Polizei die Diebe eigenen Angaben zufolge nicht stellen. Gegen 2.15 Uhr wurde ein Anwohner von lauten (…)

CDU Karlsruhe fordert Parkplatzkonzept für die Oststadt

Politik
19 / 08 / 2019 / 13:33

Karlsruhe (pm/da) Die Karlsruher Christdemokraten fordern ein Parkplatzkonzept für die Karlsruher Oststadt entlang des neuen Radweges in der Haid-Und-Neu-Straße. „Wir stehen hinter der Entscheidung, die Radroute 15 umzusetzen. Zeitgleich muss aber sichergestellt sein, dass Anwohnerinnen und Anwohner, aber auch Geschäftsinhaber (…)

KSC unterliegt Kiel mit 1:2

KSC
18 / 08 / 2019 / 15:25

Kiel (da) Der KSC hat im Auswärtsspiel gegen Kiel 1:2 verloren. Torschütze für die Karlsruher war Lucas Grozurek (17.). Nach anfänglicher Führung konnten sich die Blau-Weißen nicht durchsetzen. Es ist die erste Niederlage für den KSC in dieser Saison.

17-Jähriger unter Traktor begraben

Blaulicht
18 / 08 / 2019 / 13:42

Enzkreis (pol/da) Am Samstagabend hat ein 17-Jähriger bei einem Unfall mit einem Traktor schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Traktor gegen 18.45 Uhr auf einem Feldweg bei Neuhausen-Hamberg in Richtung Schellbronn, als der Fahrer zu schnell um eine (…)