Panorama

Flusspferdbaby stirbt an Schwäche

10 / 01 / 2019 / 17:20

Kalsruhe (laho) Laut ersten Ergebnissen hatte das Flusspferdbaby im Karlsruher Zoo offensichtlich zu wenig getrunken – ist anschließend ertrunken.

Einen Tag nach dem überraschenden Tod des neugeborenen Flusspferds im Karlsruher Zoo gibt es Neuigkeiten: Nach ersten Erkenntnissen hatte das junge Tier wohl zu wenig getrunken. Die Euter der Mutter seien gefüllt gewesen, im Magen des Jungtiers aber habe sich zu wenig Milch befunden. Nähere Untersuchungen stehen noch aus, möglicherweise starb das Tier aber an Schwäche. Gestern Morgen hatten Tierpfleger das erst am Montag geborene Flusspferd tot auf dem Boden eines Wasserbeckens gefunden. 30

 

 

 

Weitere Artikel

Zwei Tote nach Unfall in Karlsruhe-Grünwinkel

Blaulicht
14 / 06 / 2019 / 16:04

Karlsruhe (ame) Um kurz vor 20.30 Uhr fährt ein 60-jähriger Mann, im Beisein seiner Ehefrau und des gemeinsamen Sohnes, von der B 36 kommend nach Karlsruhe. An der Kreuzung Rheinhafenstraße/Eckenerstraße touchiert er einen in gleicher Richtung fahrenden VW und wird (…)

Kontrolle über Motorrad verloren: 20-Jähriger verunglückt tödlich

Blaulicht
12 / 04 / 2019 / 16:58

Karlsruhe (pol/ame) Ein 20-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Motorrad, stürzt und kollidiert mit einem entgegenkommenden Auto. Noch an der Unfallstelle erliegt der junge Mann seinen schweren Verletzungen.  Tödliche Verletzungen zog sich ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen (…)

Kripo ermittelt: Wohnungsbrand fordert Todesopfer

Blaulicht
23 / 03 / 2019 / 08:34

Durmersheim (pol/ame) Aus bisher ungeklärter Ursache brach am Freitagabend im Schlafzimmer eines Wohnhauses in Durmersheim ein Brand aus, bei dem eine 67-Jährige ihr Leben verlor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Freitagabend brach im Schlafzimmer eines Wohnhauses aus ungeklärter (…)

84-Jährige tot aufgefunden - Polizei ermittelt gegen Pflegerin

Blaulicht
18 / 03 / 2019 / 18:27

Kürnbach (pol/laho) Eine 84 Jahre alte Frau ist am Freitagabend in Kürnbach tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Die genaue Todesursache steht noch nicht fest. Die Polizei überprüft derzeit, inwiefern der Pflegerin ein schuldhaftes verursachen des Todes der Seniorin anzulasten (…)