Blaulicht

Ettlingen: 87-Jähriger schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

08 / 11 / 2019 / 08:58

Ettlingen (pol/ms) Bei einem Unfall in Ettlingen ist gestern Abend ein 87-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der ältere Herr vom Auto eines 20-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. 

Der Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr auf der Landstraße zwischen Schöllbronn und Spessart. Der 87-Jährige wollte in Höhe der Unfallstelle an einem Feldweg als Fußgänger oder Radfahrer die L613 queren. Hierbei wurde er von dem PKW eines 20-jährigen Mannes aus Ettlingen, der in Richtung Schöllbronn fuhr, erfasst und zu Boden geschleudert. Der 87-jährige erlitt hierbei ein offenes Schädel-Hirn-Trauma und eine offene Fraktur des rechten Unterschenkels. Bei ihm besteht Lebensgefahr. Er wurde vom Rettungsdienst ins Städt. Klinikum verbracht. Bei dem PKW-Lenker besteht der Verdacht, dass er mit nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Weitere Artikel

Schulbus kracht gegen Baum: Fahrer und Kind in Lebensgefahr

Blaulicht
11 / 11 / 2019 / 23:03

Birkenfeld (pol/ms) Am Montagabend ist es in Birkenfeld (Enzkreis) zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, krachte ein als Schulbus eingesetzter Kleintransporter frontal gegen einen Baum. Der Fahrer sowie ein Neunjähriger erlitten lebensgefährliche Verletzungen. Die Unfallursache ist noch (…)

Bretten: Schwerverletzte bei Unfall auf B293

Blaulicht
11 / 11 / 2019 / 12:50

Bretten (pol/snt) Ein offenbar schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagmorgen auf der B293 im Brettener Stadtteil Bauerbauch ereignet. Ersten Polizeiangaben zufolge sind ein Kleintransporter und ein Auto zusammengestoßen. Der Unfall ereignete zwischen Bauerbach und Flehingen. Beide Fahrzeuge wurden zertrümmert und (…)

Polizei informiert: Schutz vor Wohnungseinbrüchen

Panorama
08 / 11 / 2019 / 19:15

Bühl (msc) Spätestens mit der Zeitumstellung vor zwei Wochen werden die Tage immer kürzer und von Dunkelheit geprägt. Gerade in dieser Zeit häuft sich statistisch gesehen die Zahl der Einbrüche und Einbruchversuche. Um dem entgegenzuwirken, informiert das Landeskriminalamt Baden-Württemberg regelmäßig (…)

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
08 / 11 / 2019 / 16:26

Karlsruhe (pol/snt) In Straubenhardt wurde ein  Fußgänger bei  einem Unfall am Donnerstagabend schwer verletzt. Laut Polizei wurde der 60-Jährige beim Überqueren der Straße von einem Pkw erfasst. Eine 36-Jährige Renault-Fahrerin befuhr kurz vor 20 Uhr die Hauptstraße in Richtung Ortsausgang (…)