Blaulicht

Ettlingen: Messerangriff auf Hochzeitsfeier – Polizei fahndet nach flüchtigem Täter

06 / 10 / 2019 / 18:06

Karlsruhe (pol/ms) In der Nacht zum Sonntag ist es auf einer Hochzeitsfeier in Ettlingenweier zu einem Messerangriff gekommen. Ein unbekannter Täter soll einem 32-Jährigen dreimal in den Oberkörper gestochen haben. Der Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Täter ist flüchtig. 

Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei kam es kurz nach 01:00 Uhr auf dem angrenzenden Parkplatz der Hochzeitsfeier zwischen zwei Männergruppen zu Streitigkeiten. Hierbei soll ein bislang unbekannter Täter vermutlich mit einem Messer dreimal in den Oberkörper des Opfers gestochen haben. Der Geschädigte ging daraufhin noch selbständig Richtung Haupteingang der Halle zurück, vor der er aufgrund seiner Verletzungen zusammenbrach. Währenddessen flüchtete der Angreifer.

32-Jähriger nicht in Lebensgefahr

Der 32-Jährige kam mit Stichverletzungen am Oberkörper in eine Klinik. Lebensgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt. Die Suche nach dem Angreifer gestaltet sich laut Polizei schwierig, da bislang keine konkreten Hinweise auf den Täter vorliegen. Derzeit wird davon ausgegangen, dass sich der Täter und das Opfer kannten und der Tat ein bereits länger andauernder Konflikt vorausging. Weitere Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Karlsruhe dauern derzeit noch an.

Weitere Artikel

Rastatt: Zeuge gesucht

Blaulicht
19 / 10 / 2019 / 09:30

Rastatt (pol/ml) Nach einer Körperverletzung wird in Rastatt ein Zeuge gesucht. Dieser half einer 37-Jährigen Frau vor ihrem ehamligen Lebensgefährten. In der Münchfelderstraße in Rastatt kam es gestern Abend, am 18.10.2019, gegen 22.40 zu einer Körperverletzung. Eine 37-Jährige Frau wurde (…)

Nach Messerstecherei in Langensteinbach: Ermittler suchen nach Tatwaffe

Blaulicht
18 / 10 / 2019 / 15:07

Karlsbad-Langensteinbach (pol/ms) Nach der tödlichen Messerstecherei in Karlsbad-Langensteinbach suchen die Ermittler noch nach Zeugen und der Tatwaffe. Dabei hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Am Montagabend waren zwei Dreiergruppen junger Männer aneinander geraten. Bei der Auseinandersetzung wurde ein (…)

Eggenstein-Leopoldshafen: 25-Jähriger stirbt bei Unfall

Blaulicht
18 / 10 / 2019 / 09:12

Eggenstein-Leopoldshafen (pol/ms) Auf der B36 bei Eggenstein-Leopoldshafen ist es am Donnerstagabend zu einem tödlichen Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, krachten zwei Autos ineinander. Einer der beiden Fahrer war offenbar nicht angeschnallt und wurde aus seinen Wagen geschleudert. Der 25-Jährige (…)

Bombenfund bei Baggerarbeiten

Blaulicht
17 / 10 / 2019 / 19:05

Rheinstetten (pol) Im Rahmen von Baggerarbeiten wurde im Waldgebiet in der Nähe des Kutscherweges in Rheinstetten am Donnerstag gegen 14:35 Uhr eine 1000-kg Fliegerbombe aufgefunden. Beim Eintreffen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes stellte sich schnell heraus, dass diese nicht entschärft werden musste und (…)