Ettlingen und Waldbronn bieten einheitliche Behördennummer

26 / 11 / 2013 / 12:50

Ettlingen (pas) Unter der einheitlichen Behördenrufnummer 115 sind seit gestern auch Ettlingen und Waldbronn erreichbar. „Mit dem Beitritt der beiden Kommunen haben nun etwa ein Drittel aller Bürger im Landkreis Karlsruhe die Möglichkeit, über die 115 auch nach Informationen zu den Leistungen ihrer Gemeinde zu fragen“, so Landrat Christoph Schnaudigel.

Vor Ettlingen und Waldbronn sind bereits Sulzfeld, Zaisenhausen, Ubstadt-Weiher, Kraichtal, Forst, Oberderdingen, Kürnbach, Bretten und Pfinztal dem 115-Verbund beigetreten. Langfristig soll der Service flächendeckend angeboten werden. Gestartet wurde das Projekt vor rund zwei Jahren.

Weitere Artikel

dm testet Abfüllstation in Ettlinger Filiale

Kultur
07 / 08 / 2020 / 15:41

Ettlingen/Karlsruhe (lp)  dm testet  in drei Drogeriemärkten in Deutschland sogenannte Nachfüllstationen für Duschgel. Dort können Kunden leere Plastikflaschen wieder auffüllen. Eine der Teststationen befindet sich in einer Ettlinger Filiale. Laut dm wird damit ein Wunsch der Kunden umgesetzt, die sich (…)

Diskussion über Ettlinger Mohrenstraße

Panorama
10 / 07 / 2020 / 17:07

Ettlingen (msc) Spätestens nach dem Tod vom US-Amerikaner Goerge Floyd am 25. Mai in den USA ist die Debatte um Alltagsrassismus allgegenwärtig. Auch bei uns in Deutschland und in der Region wird seit Wochen heiß diskutiert. In Ettlingen zum Beispiel (…)

Einbruchserie in Kleingartenanlagen

Blaulicht
24 / 06 / 2020 / 16:43

Karlsruhe/Ettlingen (pm/lp) 21 Einbrüche in 2 Wochen. Das ist die Bilanz einer Einbruchserie in Kleingartenanlagen in Karlsruhe und Ettlingen. Entwendete Lebensmittel, versprühte Feuerlöscher und ausgeleerte Sonnenmilch sind das Ergebnis von vier Einbrüchen am vergangenen Wochenende. Betroffene fürchten sich dennoch nicht (…)

Stefan Fritz lebt seit zwei Jahren im Tiny House in Waldbronn

Panorama
17 / 06 / 2020 / 17:34

Waldbronn (ms) Wie viel Quadratmeter es braucht zum Glücklich sein ist eine Frage des individuellen Geschmacks. Reicht die kleine Stadtwohnung, die dafür den kurzen Weg zu Läden und in Parks bietet? Oder soll es ein ausladender Garten in ländlicher Gegend (…)