Blaulicht
Bild: fsHH; Pixabay

Ex-Freundin schwer verletzt und Polizeibeamte angegriffen

13 / 03 / 2019 / 10:46

Karlsruhe-Durlach (pol/ij) Ein 24-Jähriger hat am Dienstagabend seine 20-jährige Ex-Freundin so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus kam und dort stationär aufgenommen werden musste. Der 24-jährige Ex-Freund konnte vor dem Haus von der Polizei aufgegriffen werden.

Wie die Polizei mitteilt, erschien der Mann gegen 18.50 Uhr bei seiner Ex-Freundin in Durlach. Er verschaffte sich Zutritt in die Wohnung. Verletzte dabei den 2-jährigen Sohn der Frau. Nachdem sie ihr Kind ins Bett gelegt hatte, trat und schlug der Ex-Freund auf die 24-Jährige ein. Als die Polizei eintraf, war der Ex-Freund schon aus der Wohnung. Die Polizisten konnten ihn vor dem Haus antreffen. Er wehrte sich heftig und griff einen Polizisten an.

Da der 24-Jährige im Anschluss daran einen Krampfanfall bekam, musste er durch Rettungskräfte behandelt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Kleinkind wurde nach ärztlicher Untersuchung in die Obhut der Großmutter gegeben. Hinweise auf Alkohol-, Drogen- oder Medikamenteneinfluss ergaben sich bei dem 24-Jährigen nicht.

Weitere Artikel

Hitzewelle trifft Deutschland

Panorama
25 / 06 / 2019 / 18:44

Karlsruhe (bs) 31° Grad hatte es heute, hier bei uns in der Region. Morgen sollen es sogar 38 werden. Viel fehlt dann nicht mehr, bis zum Hitzerekord von 2015. Der lag bei 40,3° Grad Celsius.

PxP Allstars feiern DAS FEST-Finale in der "Klotze"

Unterhaltung
25 / 06 / 2019 / 17:33

Karlsruhe (ame) Lange haben die DAS FEST-Fans auf den Hauptact für Sonntag-Abend warten müssen, nun haben die Macher des Festivals das Geheimnis gelüftet. Mit den PxP Allstars ist das Line-Up der dreitägigen Party in der "Klotze" nun komplett. Wer genau (…)