Fahrzeugbrand

24 / 11 / 2013 / 16:37

Achern (ij) Am Samstag Nachmittag brannte gegen 16.15 Uhr auf der A 5 bei Achern ein Fahrzeug. Eine 47-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der A 5 in Richtung Basel und bemerkte eine Rauchentwicklung im Motorraum.

Daraufhin hielt sie am rechten Fahrbahnrand an und stieg mit ihrem Beifahrer aus. Dann begann das Fahrzeug an zu brennen. Während der Löscharbeiten musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden. Dadurch entstand ein Rückstau von etwa vier Kilometern. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 9.000 Euro. Die Ursache für den Brand dürfte ein technischer Defekt sein.

 

Weitere Artikel

Frau durch Zivilcourage gerettet

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 12:37

Karlsruhe (pol/mw) Die Filialleiterin eines Geschäftes in der Karlsruher Kaiserstraße entschied sich aufgrund einer starken Rauchentwicklung aus dem Lichtschacht vor dem Schaufenster, die Feuerwehr zu alarmieren. Das geschah am Donnerstag gegen 17:10 Uhr. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, (…)

„ÜBER MORGEN“ - der erste vollelektrische „MINI Electric“

Panorama
17 / 01 / 2020 / 10:52

Bei der Veranstaltungsreihe „Über Morgen“ im vergangenen November bei Emil Frey Ungeheuer Automobile erwarteten Sie Vorträge und spannende Diskussionen zu neuen, kreativen Wohn- und Lebenskonzepten sowie innovativer Architektur. Außerdem war der erste vollelektrischen „MINI Electric“ großes Thema.

Stichverletzung im Rücken

Blaulicht
13 / 01 / 2020 / 15:16

Karlsruhe (lp) Polizeiangaben zu Folge wurde ein 29-jähriger Mann mit einer Stichverletzung im Rücken in der Nacht zum Sonntag in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen in dem Vorfall übernommen und ist auf der Suche nach Zeugen. (…)

Mehrfamilienhaus steht in Flammen

Blaulicht
11 / 01 / 2020 / 11:05

Pfinztal (pol/msc) – In der Nacht von Freitag auf Samstag hat es in einem Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Alle Anwohner blieben unverletzt. Gegen 23.27 Uhr meldeten Anwohner über den Notruf den Brand in der Friedenstraße in Wöschbach. Nach Polizeiangaben ist der (…)