Fahrzeugbrand

24 / 11 / 2013 / 16:37

Achern (ij) Am Samstag Nachmittag brannte gegen 16.15 Uhr auf der A 5 bei Achern ein Fahrzeug. Eine 47-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der A 5 in Richtung Basel und bemerkte eine Rauchentwicklung im Motorraum.

Daraufhin hielt sie am rechten Fahrbahnrand an und stieg mit ihrem Beifahrer aus. Dann begann das Fahrzeug an zu brennen. Während der Löscharbeiten musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden. Dadurch entstand ein Rückstau von etwa vier Kilometern. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 9.000 Euro. Die Ursache für den Brand dürfte ein technischer Defekt sein.

 

Weitere Artikel

Karambolage in Pforzheim: Zehn Verletzte bei Verkehrsunfall

Blaulicht
18 / 08 / 2019 / 19:37

Pforzheim (pol/da) Bei einem Verkehrsunfall in Pforzheim hat es heute zehn Verletzte gegeben. Dem Polizeibericht zufolge missachtete ein 66-jähriger Ford-Fahrer gegen 15.50 Uhr beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegen kommenden Fahrers.  Der Unfall ereignete sich in Pforzheim an der Kreuzung (…)

80.000 Euro Sachschaden nach Brand

Blaulicht
16 / 08 / 2019 / 10:06

Karlsruhe (pol/da) Beim Brand einer Forsthütte in der Friedrichstaler Allee in Karlsruhe ist heute Morgen ein Schaden von ca. 80.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, ist die Ursache des Feuers noch unklar. Verletzt wurde niemand. Gegen 5 Uhr wurden (…)

Knapp verfehlt: Baum stürzt fast auf Radfahrer

Blaulicht
15 / 08 / 2019 / 15:18

Ettlingen (pol/da) Einen Schutzengel hatten eine 41-jährige Mutter und ihre 10-jährigen Zwillinge in Ettlingen am Mittwochnachmittag. Laut Polizei verfehlte ein entwurzelter Baum die Radfahrer nur knapp, nachdem er von einem Auto umgefahren worden war. Ein 46-jähriger Citroen-Fahrer verlor demnach gegen (…)

650.000 Euro Schaden nach Karambolage auf A5

Blaulicht
14 / 08 / 2019 / 12:44

Bruchsal (pol/da) Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A5 bei Bruchsal am Dienstagnachmittag ist ein Schaden von 650.000 Euro zu beklagen. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 50 Jahre alter Sattelzugfahrer gegen 15.20 Uhr vor der Baustelle "Saalbachkanal" kurz vor der (…)