Blaulicht

Falsche Polizeibeamte im Enzkreis

08 / 11 / 2018 / 14:06

Pforzheim (an/pm) Mindestens fünf Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Mittwochabend im Enzkreis und Landkreis Calw angezeigt worden, meldet die Polizei. Glücklicherweise ist kein Betroffener auf die Kriminellen eingegangen. 

In der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 22:30 Uhr meldete sich ein Mann telefonisch bei größtenteils älteren Personen und gab sich als Polizeibeamter aus. Er täuschte in gutem Deutsch unter anderem vor, das in der Nachbarschaft eingebrochen worden sei und erkundigte sich in diesem Zusammenhang nach Bargeld und Wertgegenständen, die sich in der Wohnung der Angerufenen befinden. Glücklicherweise verhielten sich die Betroffenen richtig und clever, sie legten nämlich auf. In keinem Fall kam es zur Abholung von Wertgegenständen.

In derartigen Fällen bittet die Polizei um besondere Wachsamkeit.

Bei solchen Anrufen gilt es, sich in jedem Fall bei der örtlichen Polizeidienststelle nachzufragen und keinesfalls Fremden Einlass zu gewähren.

Weitere Artikel

Drei Tonnen Kupfer und Wolfram gestohlen

Blaulicht
26 / 10 / 2018 / 12:59

Wurmberg (pol/lms) Mehrere Paletten mit Kupfer- und Wolframrohlingen und Kupferstangen mit einem Gesamtgewicht von rund 3 Tonnen haben Diebe in der Nacht zum Freitag in Wurmberg bei Pforzheim gestohlen. Der Schaden beträgt 80.000 Euro. Der Vorfall ereignete sich in einer Firma (…)

"Fabienne" wütet in der Region

Panorama
24 / 09 / 2018 / 17:05

Region (ame) Der Deutsche Wetterdienst hatte für den gestrigen Sonntag zwischen 12 und 24 Uhr eine Unwetterwarnung herausgegeben und vor allem vor Sturmböen und starken Regenfällen gewarnt. Zwischen 14.30 und 19 Uhr war es dann besonders heftig. Im Dienstbezirk des (…)