Blaulicht

Falsche Polizeibeamte weiter aktiv

22 / 02 / 2019 / 14:45

Karlsruhe/Ettlingen/Pforzheim/Maulbronn (pol/sf) In den letzten Tagen gab es im Kreis Karlsruhe, Ettlingen, sowie in Pforzheim und Maulbronn erneut zahlreiche Anrufe und Täuschungen von falschen Polizisten. Glücklicherweise ist bis jetzt kein Schaden entstanden. 

Die Amtsanmaßungen und Betrugsfälle häufen sich. Auch wenn es in letzter Zeit mehrere Festnahmen gab, ebbt die Welle von Anrufen durch falsche Polizeibeamte nicht ab. Wie die Polizei heute mitteilt, meldeten mehrere Bürger vergangenen Mittwoch und Donnerstag dem Polizeipräsidium in Karlsruhe mehrere Fälle. Die Opfer, meist ältere Bürger, werden dabei von den Tätern meist telefonisch kontaktiert und vor bevorstehenden Einbrüchen gewarnt. Die Täter fordern diese dann als Polizeibeamte getarnt dazu auf, sie über ihre Wertgegenstände zu informieren.

Wie die Polizei berichtet, gab es darunter auch am Donnerstagmittag einen Fall, bei dem ein etwa 50 Jahre alter Mann in ziviler Kleidung und mit gefälschtem Polizeidienstausweis versuchte in eine Wohnung in der Danziger Straße einzudringen. Die Anwohnerin fiel jedoch nicht auf diese Masche herein.

Das Polizei rechnet auch in Zukunft mit weiteren Fällen. Sie bittet Angehörige, ihre Familienmitglieder über die Betrugsfälle aufzuklären. Die Betroffen sollen sofort das Telefon auflegen und die echte Polizei informieren.

 

 

Weitere Artikel

Pforzheim: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
04 / 07 / 2020 / 21:31

Pforzheim (pol/mw) Auf der Schwarzwaldhochstraße, sowie in der Nähe von Baiersbronn wurde jeweils ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt.  In Baiersbronn erlitt ein 61-jähriger Kawasaki-Fahrer am Samstag gegen 11:05 Uhr schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Er fuhr auf der (…)

Motorradfahrer stirbt bei Unfall nähe Mühlhausen

Blaulicht
04 / 07 / 2020 / 15:22

Pforzhheim-Würm/Mühlhausen (pol/mw) Am Samstagmittag kam es auf der L572 zu einem schweren Verkehrsunfall eines Motorradfahrers, der noch an der Unfallstelle verstarb. Der Unfall ereignete sich kurz vor Mühlhausen in der Würmtalstraße. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei geschah der Unfall ohne (…)

Geldautomat in die Luft gesprengt

Blaulicht
03 / 07 / 2020 / 14:04

Karlsruhe (pol/mw) Am Freitag gegen 5 Uhr haben bislang unbekannte Täter einen Bankautomat in die Luft gesprengt. Der Vorfall ereignete sich in einer Bankfiliale im Neureuter Bärenweg, die Höhe des entwedneten Bargelds ist bislang noch nicht bekannt. Ein lauter Knall (…)

Karlsruhe: 89-jähriger Vermisster tot aufgefunden

Blaulicht
03 / 07 / 2020 / 09:53

Karlsruhe-Knielingen (pol/ms) Ein seit dem 23. Juni vermisster 89-Jähriger aus Karlsruhe-Knielingen ist tot. Der Mann wurde nach Angaben der Polizei am Donnerstag leblos in einem Waldstück bei Rheinstetten-Forchheim aufgefunden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen laut Polizei derzeit nicht vor. Der (…)