Politik

FDP-Fraktionsvorsitzender Rülke kritisiert Deutsche Bahn und Verkehrsminister Hermann

12 / 09 / 2017 / 13:55

Pforzheim (pm/da) Mit deutlichen Worten hat FDP-Fraktionsvorsitzender Hans-Ulrich Rülke heute die Deutsche Bahn und Verkehrsminister Winfried Hermann kritisiert: Allein zwischen Mai und Juni seien 109 Züge zum Teil oder komplett ausgefallen, mehr als die Hälfte davon aufgrund von technischem Defekt. Das sei nicht tolerabel, so der Fraktionsvorsitzende in einer Pressemitteilung.

Rülke hatte sich aufgrund von Beschwerden über die drastischen Verspätungen und Zugausfällen, insbesondere auf der Achse zwischen Karlsruhe und Stuttgart, an die Landesregierung gewandt. Deren Stellungnahme zu den Problemen bezeichnete er jedoch als ,,ebenso wenig tolerabel“, da sie Entschädigungen der Pendler als Angelegenheit zwischen der DB und den Bürgern behandle. Von Verkehrsminister Winfried Hermann erwate Rülke, dass er sich für die Pendler in der Region stark mache.

Weitere Artikel

FDP kritisiert Umgang der Landesregierung mit Geld

Politik
20 / 06 / 2018 / 11:20

Karlsruhe (pm/da) Im Hinblick auf die finanzielle Situation der Polizei im Land wirft die FDP-Fraktion im baden-württembergischen Landtag der Landesregierung eine falsche Prioritätensetzung bei der Verwendung der Haushaltsgelder vor. ,,Die Diskussion um die finanzielle Ausstattung der Polizei zeigt beispielhaft, wie (…)

Meckerbox vom 20. Juni

Meckerbox
20 / 06 / 2018 / 10:41

Karlsruhe (red) Was die Karlsruher diesmal zu meckern haben, sehen Sie in dieser neuen Ausgabe der Meckerbox.

Nach Brand im EP-Park: Piratenbahn wird zurückkommen

Panorama
07 / 06 / 2018 / 09:17

Rust/Rheinstetten (ms) Nach dem Großbrand vor rund zwei Wochen im Europa-Park bei dem die Bahn "Piraten in Batavia" völlig zerstört wurde, gibt es heute Neuigkeiten. Wie eine Sprecherin des Parks auf Baden TV-Nachfrage mitteilt, soll wieder eine Piratenbahn entstehen. "Wir (…)

Kurzfristige Krankmeldungen: Fahrtausfälle auf allen Stadtbahnlinien möglich

Panorama
01 / 06 / 2018 / 16:41

Region (pm/ame) Auf einigen Stadtbahnlinien der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) kommt es am heutigen Freitagabend und das ganze Wochenende über zu vermehrten Fahrtausfällen. Grund dafür sind kurzfristige Krankmeldungen vieler Fahrer, die aufgrund der Kürze der Zeit und des ohnehin dünnen Personalstands im (…)