Feurwehrleute helfen sich gegenseitig

09 / 01 / 2020 / 17:17

Rastatt (mw) Feuerwehreinsätze gehen oftmals mit schlimmen, belastenden Erlebnissen einher. Doch nicht nur Betroffene leiden unter den Ereignissen. Manchen Feuerwehrleuten fällt es schwer einprägende Erlebnisse zu verarbeiten. Um diesen seelisch belasteten Feuerwehrleuten zu helfen, wurde im Rastatter Landkreis ein einsatz-Nachsorge-Team eingeführt.

Weitere Artikel

Zentrale Anlaufstelle bei Symptomen einer Atemwegsinfektion

Corona-Pandemie
02 / 04 / 2020 / 16:10

Rastatt (lp) Arztpraxen ohne Schutzausrüstung unterstützend zur Seite stehen. Mit dem Angebot der so genannten ?Fieber Ambulanz? in der Reithalle Rastatt will die Ärzteschaft Rastatt so die Ausbreitung des Corona-Virus verhindern. Seit dem 01. April gibt es das kostenfreie Angebot (…)

Halbe Million Euro Schaden nach Vollbrand in Stutensee

Blaulicht
31 / 03 / 2020 / 10:57

Stutensee (pol/ms) Bei einem Feuer in einer Lackierwerkstatt in Stutensee-Blankenloch am Montagabend ist ein Schaden von rund einer halben Million Euro entstanden. Nach Polizeiangaben geriet ein Wagen in der Werkstatt in Brand. Die Flammen griffen dann aufs gesamte Gebäude über. (…)

Rastatt und Bretten bewerben sich

Panorama
12 / 03 / 2020 / 16:57

Rastatt/Bretten (msc) Es werden Millionenprojekte, sowohl in Rastatt, als auch in Bretten, falls sich die beiden Bewerbungen für die Landesgartenschau, beziehungsweise die Gartenschau, am Ende durchsetzen sollten. Jährlich werden die im Wechsel veranstaltet. Rastatt strebt allen voran das Jahre 2032 (…)

Vier Coronafälle in Baden-Baden und Rastatt

Panorama
09 / 03 / 2020 / 16:38

Baden-Baden/Rastatt (msc) Das Coronavirus hat nun auch den Landkreis Rastatt und den Stadtkreis Baden-Baden erreicht. Seit Samstagmittag sind dort die ersten Personen offiziell als infiziert gemeldet. In einer vom Land- und Stadtkreis gemeinsam anberaumten Pressekonferenz äußerten sich die zuständigen Verwaltungen (…)