Flüchtlinge als Lokführer: Pilotprojekt soll Fahrermangel mildern

09 / 01 / 2019 / 19:01

Karlsruhe (vg) Für Eisenbahnunternehmen wird es immer schwieriger, geeignetes Fachpersonal für die Lokführerstellen zu finden. Durch den daraus resultierenden Fahrermangel entstehen unter anderem bei der Albtalverkehrsgesellschaft (AVG) regelmäßig Fahrtausfälle.

Schuld daran ist nicht etwa die Attraktivität des Jobs, sagen die Verantwortlichen. Das Einstiegsgehalt bei der AVG in Karlsruhe mit 2.450 Euro brutto attraktiv, außerdem seien die Anforderungen an die Kandidaten für das Auswahlverfahren gesenkt worden. Trotzdem gibt es weiterhin nicht genug Fahrer.

Alleine in Baden-Württemberg fehlen rund 1.000 Fachkräfte.

Land, Agentur für Arbeit und Eisenbahnunternehmen wollen jetzt in einem Projekt gemeinsam Flüchtlinge zu Lokführern und Fachkräften qualifizieren. Zunächst in drei Testregionen – darunter auch Karlsruhe. Wie das funktionieren soll, und wie das Konzept bei der AVG ankommt, berichtet Vanessa Graf.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Montag

Baden TV Aktuell
18 / 03 / 2019 / 18:58

Region (red) Die nachrichten des Tages mit Vanessa Graf und diesen Themen:Unterschriftensammlung gegen Innenstadt-Ost - Ehemaliger KSC Stürmer Edmond Kapllani im Interview - Dynamische Anzeigetafeln für Radfahrer sollen Fußgängerzone sicherer machen.  

Dynamische Radweganzeigen sollen Radverkehr besser lenken

Wirtschaft
18 / 03 / 2019 / 18:53

Karlsruhe (laho) Was das Fußgängerzone-Schild bedeutet, wissen womöglich die meisten. Trotzdem rasen zahlreiche Radfahrer durch die Fußgängerzone um den Ludwigsplatz. Mit Hilfe dynamischer Anzeigen soll der Radverkehr in Zukunft besser gelenkt werden - Radfahrer zum rücksichtsvollen Fahren animieren. Die Anzeigen (…)

Von der Bundesliga in die Oberliga

Sport
18 / 03 / 2019 / 17:26

Karlsruhe (mw) 2007 feierte der Karlsruher SC den bis dato letzten Aufstieg ins Oberhaus. Einer, der maßgeblich beteiligt war am damaligen Erfolg: Stürmer Edmond Kapllani. 17 Tore hat er in der Aufstiegs-Saison für den KSC geschossen. Der mittlerweile 36-Jährige ist (…)

Auf Straßenbahn geschossen

Blaulicht
18 / 03 / 2019 / 10:19

Karlsruhe (pol/ij) Samstagnacht soll ein Unbekannter auf eine Bahn in der Kaiserstraße geschossen haben. Das teilt die Polizei heute mit. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Der Schuss soll gegen 1.30 Uhr auf die Straßenbahn NL1 die (…)