Wirtschaft

Fortschritte bei der Kombilösung

08 / 07 / 2018 / 10:19

Karlsruhe (pm/lms) Bei der Kombilösung gehen die Bauarbeiten immer weiter voran. Sowohl unter- als auch oberirdisch hat das Auswirkungen.

Schritt für Schritt geht es voran bei der Kombilösung. Im Bereich der beiden künftigen unterirdischen Haltestellen Durlacher Tor und Kongresszentrum werden die Gruben der Fahrtreppen derzeit von Regenwasser und Bauresten befreit. Danach folgt die Beschichtung der Aufzugschächte und der Einbau der Rolltreppen.

Auch im Innenausbau des Stadtbahn- und Straßenbahntunnels kommen die Handwerker der Fertigstellung mit jedem Tag ein Stückchen näher. In den Haltestellen Kronenplatz und Europaplatz werden die Wände der Treppenabgänge und der Zwischenebenen aufgeraut, um ihnen das Aussehen zu verleihen, über das zuvor in einem Gestaltungswettbewerb entschieden wurde. Die Arbeiten am Rohbau für den Stadtbahn- und Straßenbahntunnel unter der Kaiserstraße mit dem Abzweig vom Marktplatz in die Ettlinger Straße neigen sich dem Ende zu. Die Arbeiter verpressen nach wie vor selbst kleinste feuchte Stellen in einigen der insgesamt sieben Haltestellen und in manchen Tunnelabschnitten. Die Bahnsteigoberflächen fehlen nur noch in den Haltestellen Marktplatz und Ettlinger Tor.

Auch überirdisch verändern sich die Baustellen rund um die Kombilösung stetig. Am Berliner Platz werden derzeit noch Leitungen verlegt. Dann soll die Oberfläche mit Asphalt geschlossen werden. Am Durlacher Tor werden Fahrbahnen, Radwege und Gehwege gebaut. In den Sommerferien sollen die schon neu verlegten Gleisabschnitte miteinander verbunden werden. Ab dann sollen die Stadtbahnen und Straßenbahnen oberirdisch auf ihren endgültigen Trassen verkehren. Die Fahrbahnen für Autos und Radfahrer und die Gehwege werden erst gegen Jahresende für den Verkehr freigegeben. Am Mendelssohnplatz haben die ersten Vorarbeiten für den Tunnelbau begonnen und an der Einmündung der Kapellenstraße in die Kriegsstraße entstehen Fahrbahnen, Rad- und Gehwege.

Weitere Artikel

Das sagt IHR über DAS FEST 2018

Unterhaltung
22 / 07 / 2018 / 16:07

Karlsruhe (red) Noch läuft die Party in der Günther-Klotz-Anlage. Mit dabei: zahlreiche Besucher die schon ein paar Festival-Tage in den Beinen haben. Chapeau Karlsruhe!

DAS FEST 2018: Marteria bringt Mount Klotz zum Beben

Unterhaltung
22 / 07 / 2018 / 00:35

Karlsruhe (red) Der Samstag neigt sich einem Ende zu. Marteria hat gerade mit tosendem Applaus seinen Auftritt beendet, schon übernahmen Losamol die Hauptbühne und heizten dem Mount Klotz weiter ein. Was für eine Stimmung in Karlsruhe.  Er war der Headliner (…)

Samstag: DAS FEST Tag 2 in der "Klotze"

Unterhaltung
21 / 07 / 2018 / 09:20

Karlsruhe (red) Mit einer stimmungsvollen Party haben gestern Abend "Confidence Man" das Programm auf der Hauptbühne abgeschlossen. Es war ein heißer, musikalischer und sonniger erster DAS FEST-Tag in Karlsruhe. Den Auftakt boten Von Wegen Lisbeth, gefolgt von Bosse und der (…)